Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Im Zeitraum vom 8. Juli bis zum 13. Juli wurden aus einer Lagerhalle im Südring in Wentorf bei Hamburg eine Vielzahl von Arbeitsgeräten gestohlen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen gelangten der oder die Täter auf unbekannte Weise in die verschlossene Lagerhalle. Darin befindet sich ein separat gesicherter Drahtkäfig mit hochwertigen Geräten, u.a. Laubsauger, Kettensägen und Hochdruckreiniger - überwiegend von der Marke Stihl.

Wie der oder die Täter an die Gerätschaften gelangten ist bislang unbekannt. Die entwendeten Werkzeuge haben einen Wert von rund 6.000 Euro.

Die Kriminalpolizei in Reinbek hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer kann Angaben zum Verbleib der Arbeitsgeräte machen? Wem sind im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Südring in Wentorf bei Hamburg aufgefallen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Reinbek unter der Telefonnummer 040 / 72 77 07-0 entgegen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.