(LOZ). Am 10. September gegen 1.10 Uhr überraschte ein 49-jähriger Gaststättenbetreiber zwei mutmaßliche Einbrecher, die sich an seinem Lokal in der Düneberger Straße zu schaffen machten. Die Täter flüchteten daraufhin sofort.

Der Geschädigte rief die Polizei, die daraufhin eine Fahndung einleitete. Im Rahmen dessen konnten zwei Personen gesehen werden, die sich nach erfolgter Ansprache trennten und in Richtung der Querstraße bzw. in Richtung der Straße "An der Post" flohen. Trotz einer sofortigen Verfolgung konnten sie nicht gefasst werden.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen, haben die Täter versucht, gewaltsam in die Gaststätte einzudringen. Dabei wurden sie überrascht, weshalb sie die Flucht ergriffen. Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

1. Person

   -          männlich
   -          schlank
   -          ca. 170cm groß
   -          Kapuzenpullover
   -          Weiße Maske

2. Person

   -          männlich
   -          etwas kräftiger
   -          ca. 180cm groß
   -          dunkler Kapuzenpullover

Die Kriminalpolizei Geesthacht hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen: Wer hat die Täter gesehen? Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?

Hinweise bitte an die Polizei in Geesthacht unter der Telefonnummer 04105 / 8003-0.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.