(LOZ). In den frühen Morgenstunden ist es in der Straße Lange Asper in Wentorf bei Hamburg zum Diebstahl eines hochwertigen Jeep Grand Cherokee gekommen, zu dem die Kriminalpolizei Ratzeburg nach Zeugen sucht.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der schwarze Jeep mit Ratzeburger Kennzeichen am Abend des 6.Juni am Straßenrand geparkt. Heute Morgen, gegen 4 Uhr, vernahm ein Anwohner das Motorstartgeräusch des Grand Cherokee SRT 8.

Der Wert des entwendeten Fahrzeuges wird auf rund 50.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Ratzeburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zum Verbleib des Fahrzeuges machen können. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur Tatzeit in der Straße Lange Asper in Wentorf wahrgenommen habe, melde sich bitte bei den Beamten unter der Telefonnummer 04541/809-0.

Noch wichtige Tipps zum Schutz vor Pkw-Diebstahl:

In erster Linie ist es wichtig, beim Verlassen des Autos die Zündschlüssel zu ziehen und alle Fenster, Türen, Kofferraum, Schiebedach und Tankdeckel abzuschließen. Darüber hinaus gibt es mechanische sowie elektronische Sicherungen. Insbesondere über die Verwendung einer mechanischen Sicherung, z.B. einer Radkralle oder Lenkradsicherung, kann ein hoher Diebstahlsschutz erreicht werden.

Wenn Sie ein Fahrzeug mit Keyless Komfortsystem besitzen:

Legen Sie den Schlüssel nie in der Nähe der Haus- oder Wohnungstür ab bzw. versuchen Sie das Funksignal durch geeignete Maßnahmen (z. B. Aluminiumhüllen) abzuschirmen. Machen Sie vorher den Selbsttest. Nur wenn das Fahrzeug sich nicht einmal dann öffnet, wenn Sie den "abgeschirmten" Schlüssel direkt neben die Fahrzeugtür halten, haben auch die Diebe mit der Überlistung dieser Technik keine Chance.

Achten Sie beim Aussteigen aus dem Wagen auf Personen mit Aktenkoffern in Ihrer unmittelbaren Nähe. Dabei könnte es sich um professionelle Autodiebe handeln.

Des Weiteren gibt es funkdichte Hüllen für Keyless-Schlüssel. So können die Diebe den Funkschlüssel nicht über längere Strecken übertragen bzw. auslesen.

Weitere Informationen zu diesem und anderen Themen gibt es auf der Internetseite www.polizei-beratung.de oder direkt unter nachstehendem Link:

https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/sicherheit-rund-ums-fahrzeug/#panel-20646-1

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.