Gudow: SEK rückt bei Familienstreit an

Foto: W. Reichenbächer
Pin It

 

(LOZ). Am 9. November, gegen 16.35 Uhr, kam es in Gudow zu einem größeren Polizeieinsatz unter Beteiligung des SEK.

Zur o. g. Zeit meldete sich ein 21-jähriger Mann über Notruf bei der Polizei. Er teilte mit, dass er soeben einen Streit mit seinem 55-jährigen Vater hatte. Der zunächst nur verbale Streit sei eskaliert und sein Vater hätte ihm angedroht, ihn zu erschießen.

Der 21-jährige flüchtete aus dem Haus des Vaters. Zu diesem Zeitpunkt waren neben dem 55-jährigen keine weiteren Personen im Haus. Nach Auskunft des Sohnes sei sein Vater Sportschütze und legal im Besitz von Schusswaffen. Daraufhin wurde das Haus des 55-jährigen durch die Polizei umstellt und vorsorglich das SEK alarmiert. Gegen 20.40 Uhr konnte der Mann überredet werden, das Haus zu verlassen und wurde dort durch das SEK ohne jeden Widerstand festgenommen. Bei einer anschließenden Durchsuchung des Hauses konnten diverse Schusswaffen und Munition aufgefunden und sichergestellt werden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und einem Gespräch mit dem sozialpsychologischen Dienst konnte der 55-jährige wieder nach Hause zurückkehren.

Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.