(LOZ). Am Montag (12. Dezember) hat die Kriminalpolizei Lübeck zusammen mit Diensthunden ein Grundstück in Mölln durchsucht, auf dem nach einem der Polizei zuvor übermittelten Hinweis der Leichnam einer vermissten Person vergraben sein sollte.

 

(LOZ). Am vergangenen Samstagabend (10.12.) kam es zu einem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in der Straße Gerstenblöcken, bei dem zwei Täter einen geringen Bargeldbetrag, Zigaretten und Shishas erbeuteten.

 

(LOZ). Gestern Früh (6.12.) zwischen 0 Uhr und 2 Uhr, kam es im Heideweg in Büchen zum Diebstahl eines Pkw VW Sharan. Nachdem der Fahrzeughalter den Diebstahl bemerkte und die Polizei informierte, machten sich die Lauenburger Beamten sofort auf den Weg zum Tatort. Während der Anfahrt, in der Möllner Straße in Büchen, kam der Streifenwagenbesatzung das entwendete Fahrzeug direkt entgegen.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.