Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 10.08.2018, um 22.01 Uhr, wurde der Einsatzleitstelle gemeldet, dass es in einem Imbiss in Schwarzenbek, Hamburger Straße, zu einer Explosion gekommen sei. Das in Brand geratene Objekt, ein kombiniertes Wohn- und Gewerbeobjekt, wurde von der Feuerwehr gelöscht.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). In der Zeit vom 23.12.2017 bis 27.12.2017 kam es in einer Rechtsanwaltskanzlei in Schwarzenbek zu einem Einbruch, bei dem der oder die Täter es auf die dortigen Wertsachen abgesehen hatten.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 08.08.2018, gegen 17.10 Uhr, kam es auf der Landesstraße 200, zwischen Lauenburg und Basedow zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Person tödlich verunglückte.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 2. August, gegen 17.25 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 207, zwischen Fredeburg und Mölln zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt sechs verletzten Personen.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Im Rahmen der Bekämpfung der Kraftfahrzeugdiebstähle im Hamburger Randgebiet wurde mit Datum vom 1. April 2017 eine gesonderte Ermittlungsgruppe, bestehend aus Beamten des Kommissariats 17 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck, der Kriminalinspektion Bad Oldesloe, der Polizeiautobahn- und Bezirksreviers Ratzeburg und zunächst des 3. Polizeireviers Lübeck gegründet.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 30.07.2018, gegen 23.40 Uhr, kam es im Graben in Lauenburg zu einer räuberischen Erpressung.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 25.07.2018, gegen 22.35 Uhr, kam es einem Feld an der Dorfstraße in Panten zum Feuer an insgesamt 18 aufgestapelten Heurundballen. Die Ballen brannten bei Eintreffen von Feuerwehr und Polizei in voller Ausdehnung.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Am 20.07.2018, gegen 13.47 Uhr, kam es in einem Bus der Linie 30 in Kücknitz zu einer Messerattacke. Ein Mann soll mehrere Businsassen mit einem Messer angegriffen und einige von ihnen verletzt haben. Die genaue Anzahl der Verletzten ist noch unklar. Es gab keine Toten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen