(LOZ). Am 5.10.2017 gegen 19.25 Uhr ist auf der Bundesstraße 5 zwischen Geesthacht und Grünhof eine Frau unter Alkoholeinfluss verunglückt.

(LOZ). Das Sturmtief "Xavier" hat stärker gewütet als erwartet, so dass Rettungskräfte und Polizei über Stunden ausgelastet waren. Die hier veröffentlichen Zahlen beziehen sich auf die Stunden von 13 Uhr bis 17 Uhr, dieses war aus polizeilicher Sicht die Hauptzeit des Sturmes. Polizeiliche Einsätze gesamt: Herzogtum Lauenburg: 74 Stormarn: 151

(LOZ). Am 04.10.2017, gegen 11.15 Uhr, kam es im Verlauf der Kreisstraße 30 in Richtung Fuhlenhagen zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

(LOZ). Am 2.10.2017, gegen 10 Uhr, kam es im Verlauf der Kreisstraße 27 aus Poggensee kommend zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

(LOZ). Am Mittwoch, den 27.09.2017 gegen 16:25 Uhr, wurde in Gülzow ein Pkw-Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmittel festgestellt.

(LOZ). Am 27.09.2017, gegen 2.50 Uhr, beabsichtigten Beamte des Polizeiautobahn- und Bezirksrevieres Ratzeburg, einen VW T5 Multivan im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der BAB A24 in Fahrtrichtung Berlin, kurz vor der Rastanlage Gudow, anzuhalten. Der Fahrer missachtete die Anhaltezeichen und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit.

(LOZ). Am Samstag, 23.9.2017, gegen 20.10 Uhr, kam es in Schnakenbek zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person schwer und drei Personen leicht verletzt wurden.

(LOZ). Am 23.09.2017, gegen 3.50 Uhr, kam es in der Hamburger Straße in Schwarzenbek zu einem Brand in einer Gärtnerei. Das Haus besteht aus einem kombiniertem Wohn- und Geschäftsgebäude. Bei Eintreffen der Polizei brannte es im Geschäftsbereich. Das Wohnhaus konnte aufgrund der starken Rauchentwicklung nicht betreten werden.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.