Ratzeburg sucht wieder einen Weihnachtsbaum für den Marktplatz

Lesezeit: 1 Minute

Ratzeburg (LOZ). Weihnachten ist schon im Sommer einen Gedanken wert, wenn man sich, wie der Bauhof der Stadt Ratzeburg, in jedem Jahr früh auf die Suche nach einem geeigneten Weihnachtsbaum machen muss, der den Marktplatz wieder festlich schmücken soll.

Gesucht wird nach Möglichkeit eine wunderschöngewachsene, 13 bis 14 Meter hohe Nordmanntanne. Ratzeburgs Bürgermeister Gunnar Koech bittet hierzu Garten- und Waldbesitzer um Unterstützung: „Der Weihnachtsbaum auf unserem Marktplatz gehört als gute Tradition zur Ratzeburger Weihnachtszeit. Damit wir uns auch in diesem Jahr wieder daran erfreuen können, brauchen wir frühzeitig Ihre Mithilfe. Wenn jemand in seinem Wald oder Garten in Ratzeburg und Umgebung eine hohe, nach allen Seiten gutgewachsene Tanne abgegeben möchte, möge sich beim Bauhof, Telefon 04541 / 80 00-600 oder –601 melden.“

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.