Lesezeit: 1 Minute

Ratzeburg (LOZ). "Ratzeburg - hier und heute" lautet der Titel einer Ratzeburger Radiosendung, die jeden Freitag von 15 bis 16 Uhr im Offenen Kanal Lübeck rund um Ratzeburg berichtet. Redakteurin Conni Hoffmann sucht aktuelle Themen der Stadt und besucht Personen, die mit ihrem Engagement, Ideen und Aktionen aktuell Thema sind.

In der kommenden Sendung am 16. Oktober wird über die laufenden Vorbereitungen zur Demonstration "Wir sind nicht still!" berichtet, die am Reformationstag in Lauenburg geplant ist. Dort wurde der Staffelstab aus Ratzeburg übernommen, wo im vergangenen Jahr rund 1.000 Menschen für mutiges Eintreten gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit demonstrierten. Auch in diesem Jahr sind Ratzeburger an der Organisation der Kundgebung beteiligt und werden im Außenstudio interviewt.

Zu empfangen ist die Sendung auf der Frequenz 98,8 MHz (106,5 Kabel) und als Direktsendungen im Internet unter www.okluebeck.de. Eine andere Möglichkeit ist der Empfang im Internet über die App "tunein".