Vierte Frühblüher-Pflanzaktion in Büchen bei Sonnenschein

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma ABEL GmbH setzten mehrere tausend Blumenzwiebeln. Foto: Gemeinde Büchen
Pin It

 

Büchen (LOZ). Am vergangenen Samstag hatten sich rund 60 engagierte Büchenerinnen und Büchener auf dem Amtsplatz eingefunden, um sich an der 4. Frühblüher-Pflanzaktion im Rahmen des Projektes „Büchen macht grün“ zu beteiligen und so das Ortsbild in den kommenden Frühjahren zu verschönern.

Werbung

Darunter Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen SPD, CDU sowie ABB, aber auch die Pfadfinder „Hellberg-Ranger“ Büchen-Pötrau setzten fleißig Frühblüher. Die Firma ABEL spendierte Blumenzwiebeln im Wert von mehreren hundert Euro und lieferte gleich auch menpower dazu. So steckten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehrere Tausend Blumenzwiebeln in unmittelbarer Näher zur Firma in der Abeltwiete sowie an den Fitnessgeräten im Harten-Leina-Weg.

Die Gemeinde Büchen dankt allen Beteiligten in besonderem Maße für das Engagement. Insgesamt hatten die Mitarbeiter des Büchener Bauhofes 29.950 Blumenzwiebeln für diese Aktion besorgt und diese Aktion fachmännisch begleitet.

Flohmarkt Fitzen

Kurznachrichten Büchen


Aktiventreffen
Öffentliches Aktiventreffen der Grünen am Mittwoch, 31. Mai, in Präsenz und online um 19.30 Uhr. Der große Wahlerfolg in einer Reihe von Gemeinden im Amt Büchen und der damit errungenen Präsenz in vielen Gemeindevertretungen und wahrscheinlich auch im Amtsausschuss ergeben ganz neue Möglichkeiten für grüne Politik. Rückblickend sollen Faktoren des Erfolgs und die zukünftige Ausrichtung der politischen Arbeit vor Ort öffentlich diskutiert werden. Interessierte sind herzlich willkommen und können den genauen Ort bzw. den Teilnahmelink über info@gruene-buechen.de anfordern.


Flohmarkt in Fitzen
Am Sonntag, 4. Juni, findet am Dorfgemeinschaftshaus von 11 bis 16 Uhr ein Flohmarkt statt. Es gibt Kaffee und Kuchen. Anmeldungen können nicht mehr entgegengenommen werden, es gibt keine freien Plätze mehr für Stände.


Priesterkate: Themencafé öffnet im Mai wieder
Das Café in der Priesterkate ist ab Mai wieder geöffnet. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr können Besucher an folgenden Tagen die leckeren Kuchen und Torten genießen: Das Café ist offen am Montag, 1. Mai, an den Sonntagen, 7. Mai, 14. Mai sowie 18. (Himmelfahrt), 28. und 29. Mai (Pfingsten).


Kehrbezirk Güster: Vorübergehende Vertretungsregelung
Seit 1. Februar übernehmen die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger Christian Block und Michael Sagel voraussichtlich bis 30. Juni 2023 stellvertretend die hoheitlichen Aufgaben im Kehrbezirk Güster. Der bisherige Bezirksschornsteinfeger, Dieter Flint, ist nicht mehr als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger tätig. Telefonische Erreichbarkeit: Christian Block, Schnakenbek: 04153 / 55 98 11, Michael Sagel, Elmenhorst: 04156 / 847 70 78.


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.