Online-Workshop zur Selbststärkung für Frauen: „Weck die Königin in Dir, Dein Geschenk an Dich!“

Foto: hfr
Pin It

 

(LOZ). Immer noch sind es hauptsächlich Frauen, die in der Vorweihnachtszeit alle Jahre wieder eingebunden in Geschenkvorbereitungen und tausend Gedanken um die Lieben sind. Wie leicht verliert eine sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse dabei aus den Augen und kümmert sich nicht mehr gut um sich.

In diesem Online-Seminar möchte die kunsttherapeutische Trainerin Sandra Hansen Frauen zu dem inneren Reichturm in sich und zu eigenen Kraftquellen zurückbringen. In einer Atmosphäre der Ruhe und mit kreativen, künstlerischen Methoden sowie Übungen zur Körperwahrnehmung können Frauen wieder zu dem zurückfinden, was sie stärkt – gerade in dieser turbulenten Zeit.

Das Seminar findet online am 14. Dezember in der Zeit von 9 bis 13 Uhr über Zoom statt und ist eine Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten im Amt hohe Elbgeest, Nina Stiewink. Daher ist es möglich, das Seminar kostenfrei anzubieten. Anmeldungen bitte bis zum 10. Dezember an Nina Stiewink unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder telefonisch unter 04104 / 990-104 unter Angabe der Kontaktdaten. Nach der Anmeldung wird der Zoom-Link den Teilnehmerinnen zugeschickt.

Die VHS Dassendorf informiert

Rosen veredeln – Seminar am Wochenende
In dem Kurs der VHS Dassendorf in Kooperation mit dem Vierländer Rosenhof bringt Ihnen Jan Janßen am Sonntag, 14.08.22 von 14:00 – 15:30 Uhr die Kunst des Rosen veredeln nahe und gibt weitere wertvolle Tipps zum Umgang mit der „Königin der Blumen“. Unter fachlicher Anleitung veredelt jeder seine eigene Rose, die dann hoffentlich zuhause lange viel Freude bereitet. Bitte Handschuhe, Rosenschere und Papier und Stift für Infos mitbringen. Die Veranstaltung kostet 18 € und findet auf dem Vierländer Rosenhof, Kirchwerder Hausdeich in 21037 Hamburg statt. Nähere Informationen und Anmeldungen unter www.vhs-dassendorf.de, service@vhs-dassendorf.de oder 04104-699146.

Text: Vhs Dassendorf e.V.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.