Lichterglanz auf dem Möllner Weihnachtsmarkt

Foto: Jochen Buchholz
Pin It

 

Mölln (LOZ). Vom Duft gebrannter Mandeln geleitet, erleben Besucher des Möllner Weihnachtsmarktes gemütliche Stunden im Lichterglanz von Norddeutschlands „schönstem Weihnachtsbaum“. Mit vielen Lichtern und roten Kugeln klassisch geschmückt, verleiht er dem Weihnachtsmarkt seinen unverwechselbaren Charme.

Zu seinen Füßen tummeln sich stimmungsvolle Stände, die mit ihrem hochwertigen Essensangebot für genussvolle Momente sorgen. Regionale Wildbratwurst, Suppen, Kartoffelpuffer und Mutzen sind nur eine kleine Auswahl der vielen Leckereien, auf die sich die Gäste freuen dürfen. Ob Glühwein, Hot Juices oder heiße Schokolade, hier muss keiner frieren. „Und wenn das Winterwetter doch einmal zu kalt ist, wird einfach unter dem Mistelzweig etwas näher zusammengerückt“, so Kathrin Thomann, Projektleitung vom Tourismus- und Stadtmarketing Mölln.

Ein Karussell lädt die Kinder dazu ein, einige Runden zu drehen und Engel werden mit ihren leuchtenden Flügeln wieder etwas Magie verbreiten. Selbstverständlich darf auch die Krippe mit den Figuren der Weihnachtsgeschichte nicht fehlen.

Im Historischen Rathaus bietet die Geschenkewelt mit einer feinen Auswahl hochwertiger Stände einen weiteren Anlass für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt. In großer Sorgfalt hergestellter Schmuck, Seife, Kerzen und viele weitere kunstvolle Präsente werden dort auf zwei Ebenen angeboten.

Hier findet garantiert jeder ein tolles Geschenk für sich oder die Liebsten. Und auch das Eulenspiegel-Museum beteiligt sich wieder mit einem eigenen Stand am Weihnachtsmarkt. Dort werden hochwertiger Weihnachtsschmuck, Kuriositäten und Raritäten angeboten.

"Läuten Sie mit uns gemeinsam die Weihnachtszeit ein und verbringen Sie stimmungsvolle Stunden bei uns. Der Eintritt ist kostenfrei, so können Sie Ihr Geld ausschließlich für schöne Dinge und Leckereien ausgeben. Wir freuen uns besonders, dass während des Weihnachtsmarktes das Fahren mit den Bussen innerhalb von Mölln samstags und sonntags kostenlos möglich ist. Wir freuen uns auf Sie", lädt Jochen Buchholz, Kurdirektor der Eulenspiegelstadt, ein.

In der festlichen Kulisse des großen Weihnachtsbaumes können auch Weihnachtsfeiern veranstaltet werden. Es kann auch eine einstündige Stadtführung durch die geschmückte Altstadt inklusive eines Glühweines und einer Bratwurst gebucht werden. Informationen gibt es bei der Tourist-Information Mölln (04542 / 976 51-0).

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes und der Geschenkewelt:

25.11.-18.12.2022, jeweils Freitag bis Sonntag
Freitag: 15-20 Uhr (Ausschank nach Bedarf bis 22 Uhr)
Samstag-Sonntag: 11-20 Uhr (Ausschank nach Bedarf bis 22 Uhr)

Kurznachrichten Mölln


Konstantin von Notz lädt zur Bürgersprechstunde ein
Für Montag, 9. Januar, von 17 bis 19 Uhr, lädt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Grüne Bundestagsabgeordnete für die Kreise Herzogtum-Lauenburg, Stormarn und Segeberg, Konstantin von Notz  alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Bürgersprechstunde in Mölln ein. „Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mit mir ins Gespräch zu kommen. Ich freue mich auf ihre Fragen rund um aktuelle bundes-, landes- oder kommunalpolitische Themen und angeregte Diskussionen“, so der grüne Bundestagsabgeordnete und Möllner Stadtvertreter. Es wird darum gebeten, sich bis zum 5. Januar unter Nennung eines konkreten Anliegens und einer Telefonnummer für einen möglichen Rückruf per Mail zur Bürgersprechstunde anzumelden: konstantin.notz.wk@bundestag.de.


Stadthaus bleibt geschlossen
Die Stadtverwaltung Mölln (Stadthaus) hat während der Weihnachtszeit vom 24. bis 31. Dezember geschlossen. Dies gilt auch für die Bücherei und das Bürgerservicebüro in Breitenfelde. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, in dringenden Angelegenheiten rechtzeitig vorher Kontakt mit der Verwaltung aufzunehmen. Die Stadtverwaltung ist ab dem 2. Januar wieder erreichbar.


Bürgersprechstunde
Die nächste Bürgersprechstunde bietet der Bürgermeister Ingo Schäper am Donnerstag, 8. Dezember, in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr im Stadthaus Zimmer 114 an. Anmeldungen zum Termin oder nach Vereinbarung nimmt Anja Scharbau gerne unter der Telefonnummer 04542 / 80 31 52 oder per E-Mail anja.scharbau@moelln.de entgegen.


Kling Glöckchen kling
Die Fachschaft Musik des Marion-Dönhoff-Gymnasiums Mölln lädt zu zwei stimmungsvollen Konzerten mit weihnachtlichen Liedern und Instrumentalstücken ein. Sie finden am Freitag, 9. Dezember, und 16. Dezember, jeweils um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums statt. Beim ersten Konzert sind die Orchester der Klassen 5b, 8b und 9b zu hören, beim zweiten Konzert musizieren die Orchester der Klassen 6b und 7b, die LittleBrassCompany, die BigBrassCompany (Bigband) sowie weitere Ensembles und Solisten. In den Pausen sorgt ein Elternteam für das leibliche Wohl der Gäste. Der Eintritt ist frei.


Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.