Kolumbianische Austauschschüler aus Bogotá suchen Gastfamilien

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Die Austauschschüler der Andenschule Bogotá wollen gerne einmal den Verlauf von Jahreszeiten erleben. Dazu sucht das Humboldteum deutsche Familien, die offen sind, einen südamerikanischen Jugendlichen zwischen 15 und 17 Jahren als Kind auf Zeit aufzunehmen.

„GUT. Für die Gemeinschaft.“ Erstmalig ohne Voting

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Unter dem Motto „GUT. Für die Gemeinschaft.“ haben sich in diesem Jahr 81 Vereine und Organisationen für eine Förderung aus dem Spendenprojekt der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg beworben. Mit 32.040 Euro konnten 12 Projekte gefördert werden.

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Am 20. Februar fand die jährliche Sportlerehrung der Stadt Schwarzenbek für die sportlichen Erfolge im Jahr 2017 statt. „In Würdigung und Anerkennung der im Jahr 2017 erbrachten sportlichen Leistungen“ überreichten Bürgervorsteher Rüdiger Jekubik und Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig den erfolgreichen Sportlern Ehren-Urkunden und kleine Präsente.

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Am Samstag, 17. Februar, trafen sich 120 Mitglieder und zahlreiche Gäste zum traditionellen jährlichen Grünkohlessen der Segler-Gemeinschaft Schwarzenbek in Schröders Hotel.

Lesezeit: 2 Minuten

Basthorst (LOZ). Die Möhnsener Musikanten feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Geplant ist eine Reihe von öffentlichen Konzerten und Veranstaltungen in diesem Jahr. Den Auftakt machen die Möhnsener mit einem besonderen Jubiläums-Frühjahrskonzert am Sonntag, 18. März, ab 15 Uhr im Gasthof Hamester in Basthorst, Hauptstraße 24. Einlass ist ab 14 Uhr.

Lesezeit: 4 Minuten

Schwarzenbek (sun). Im Festsaal im Schwarzenbeker Rathaus ging eine schwungvolle, unterhaltsame schottische Tanzveranstaltung über die Bühne, darum mussten die Stadtverordneten in das Forum des Schwarzenbeker Gymnasiums ausweichen. Kurz vor Ende der fünfjährigen Wahlperiode, am 6. Mai werden Stadtverordnetenversammlung und Kreistag neu gewählt, standen hauptsächlich noch Bebauungspläne und Änderungen des Flächennutzungsplans auf der Tagesordnung. Neben dem Bericht der Gleichstellungsbeauftragten Petra Michalski versprach nur der Tagesordnungspunkt „Nachfolgenutzung Berliner Straße 12a“ eine interessante Debatte. Verbarg sich dahinter doch die Nachfolgenutzung der alten Realschule an der Berliner Straße. Die Diskussion um die freiwilligen Leistungen für den TSV Schwarzenbek wurde gleich zu Beginn der Sitzung vertagt, da auch der Fachausschuss für Soziales und Kultur keine Beschlussempfehlung gefasst hat.

WVS organisiert weiter das Weinfest in Schwarzenbek

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (wre). Die Wirtschaftliche Vereinigung Schwarzenbek (WVS) hat mit ihrem neuen Vorstand wieder einige Programmhighlights abzuarbeiten. Neben den noch drei verkaufsoffenen Sonntagen in diesem Jahr stehen vor allem die Gewerbeschau und das Weinfest auf der Tagesordnung. Auch wird wieder der Wirtschaftspreis vergeben.

Lesezeit: 2 Minuten

Brunstorf (LOZ). Auf dem Februar-Meeting des Inner Wheel Clubs stand einmal nicht die Diskussion über weitere Möglichkeiten der Spenden-Akquise im Vordergrund, sondern etwas viel Erfreulicheres: die Übergabe des Erlöses aus dem Adventskalender-Projekt in Höhe von mehr als 9.000 Euro an Vertreter des Kreisjugendrings und Verantwortliche des Programms „Klasse2000“.