Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass die Arbeiten an der B 209 zur neuen Nord-Ost-Umgehung Schwarzenbek mit dem Bau einer neuen Rad- und Fußwegbrücke beginnen. Diese Brückenbauarbeiten starten am 9. März und werden voraussichtlich bis Mitte 2022 andauern. Das Gute: Eine Sperrung ist nicht notwendig.

Mental Load und die konkreten Auswege aus der Falle

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Vielen Müttern schwirrt der Kopf: Pausenbrote schmieren, Arzttermine machen, an Geburtstage denken, Homeschooling, nebenbei Wäsche waschen, kochen, Termine koordinieren… Care-Arbeit wird im 21. Jahrhundert vor allem noch immer von Frauen erledigt.

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Die Stadtbücherei Schwarzenbek bietet ab dem 2. März eine kontaktlose Rückgabe und Ausleihe von Medien an.

Buchholz: "Baufeld-Räumung hat begonnen – Spatenstich für Frühjahr geplant"

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Grünes Licht für den seit 20 Jahren stockenden Weiterbau der Ortsumgehung Schwarzenbek im Kreis Herzogtum-Lauenburg: Wie Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz mitteilte, hat das Bundesverkehrsministerium der Finanzierung des 19 Millionen Euro teuren zweiten Bauabschnittes der Umgehung zwischen dem Zubringer Nord (B 404) und der Grabauer Straße zugestimmt. "Damit rückt die lang ersehnte Entlastung der Menschen in Schwarzenbek greifbar nah und es zahlt sich aus, dass wir uns massiv für die Aufnahme des Projekts in den Bundeshaushalt eingesetzt haben", sagte Buchholz.

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Eine neue Online-Vortragsreihe „Klimaschutz fördern fürs Haus“ startet ab Ende Februar zu den Themen „Förderprogramme optimal nutzen“, „Heizung und Klimaschutz“, „Photovoltaik und Wärmepumpen“ sowie „Photovoltaik und Speicher“.

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). „Was im November als kurzweiliger ‚Wellenbrecher-Lockdown‘ begann, was Weihnachten retten sollte, ist zu einem Dauerzustand geworden. Dieser Dauerzustand droht viele Kinder und Jugendliche zu zermürben“, befürchtet der 24-jährige Kreistagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende des Sozial- und Kulturausschusses der Stadt Schwarzenbek Calvin Fromm und erklärt dazu:

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Die Gemeinschaftsschule Schwarzenbek lädt am Mittwoch, 10. Februar, um 19 Uhr alle interessierten Eltern des zukünftigen fünften Jahrgangs ein, die Schule kennenzulernen.

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Seit rund einem Jahr begleitet uns die Corona-Pandemie nun mit Kontaktbeschränkungen sowie strengen Hygiene- und Abstandsregeln. Die soziale Distanz ist besonders für diejenigen eine große Herausforderung, die sich haupt- und ehrenamtlich für andere Menschen engagieren und auf den „echten Kontakt“ mit dem Gegenüber angewiesen sind. Eine Möglichkeit, sich auch ohne diesen Kontakt einzusetzen, bietet das sogenannte „E-Mentoring“. Der Begriff kommt aus dem Englischen und beschreibt die digitale Begleitung einer Person durch ihren Mentor bzw. Unterstützer.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.