Print Friendly, PDF & Email

Drei Tage Party im Passage Treff Schwarzenbek

 

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (wre). Entertainer und Moderator Andreas Ellermann lässt es ordentlich krachen. Am Freitag, 19. Mai, feiern im Passage Treff das Eiscafé und das italienische Restaurant Bella Vita, das Immobilienbüro K. Pipping und Mobilfunk Krischke ihre Eröffnung. „Und die ganze Passage feiert mit“, freut sich Ellermann, der ein abwechslungsreiches Programm für drei Tage auf die Beine gestellt hat.

„Der Leerstand ist nun beseitigt“, verkündet Ellermann. Darüber zeigt sich auch Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig erfreut. „Ich bin unendlich erleichtert, dass der Leerstand in der Passage und der Schmiedestraße überwunden ist. Das ist ganz einfach Großartig“, so die Bürgermeisterin, die noch ein dickes Lob für Andreas Ellermann übrig hat. „Herr Ellerman hat viel für die Stadt getan, ich hoffe, dass nun die Schwarzenbeker das Angebot auch annehmen.“

Auch Landrat Dr. Christoph Mager freut sich über die Entwicklung in Schwarzenbek. „Events, wie sie nun durch Herrn Ellermann in Schwarzenbek organisiert werden, tragen maßgeblich dazu bei, dass die Menschen in die Zentren kommen und vorhandene Angebote wahrnehmen können. Ich wünsche Investor Andreas Ellermann und den Inhabern der Geschäfte deshalb breiten Zulauf und hoffe, dass die Belebung der Passage wie der Schwarzenbeker Innenstadt nachhaltig gelingt.“

„Das ist aber noch nicht alles“, so Ellermann. „Wir schaffen gerade Platz in den oberen Etagen für ein China-Restaurant. Das wird von einem der ersten Hamburger China-Restaurant betrieben“, sagt Ellermann. Eröffnung soll im Oktober oder November sein.

Los geht die Feier bereits am Freitag, 19. Mai, um 14 Uhr auf dem Parkplatz vor Takko. Dann steht John Law mit Rock- und Pop-Klassikern aus den 60ern und 70ern auf der Bühne. Gegen 16.30 wird der Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann ein paar Grußworte sprechen. Um 17 Uhr startet eine große Verlosung mit der TV-Maklerin Claudia Gülzow und Ute Borchers-Seelig. „Wir werden dann auch Luftballons steigen lassen an denen 5-Euroscheine hängen“, so Ellermann. AB 18 Uhr findet eine Schlagerparty im Passage Treff statt. „Mit dabei sind Nina als Andrea Berg Imitatorin, Frl. Menke und die Cover-Band 4 U mit Abba Songs“, sagt Ellermann. Es soll auch ein Preis für das schönste „Move-Kostüm“ verliehen werden.

Am Sonnabend geht es ab 17 Uhr mit einem Tina-Turner-Double weiter, ehe um 19 Uhr Mick Stachow and his Stones Klassiker wie „Satisfaction“ oder „Brown Sugar“ bringen.

Am Sonntag findet von 9 bis 18 Uhr ein privater Flohmarkt statt. „Dafür gibt es noch ein paar Plätze“, so Ellermann. Zugelassen sind nur private Verkäufer. Der Flohmarkt findet vor den geschlossenen Geschäften statt. Wer sich noch anmelden will, kann dies unter der Telefonnummer 040 / 728 17 00 machen. Die Standgebühr beträgt 5 Euro je laufenden Meter.

Von 13 bis 15 Uhr stehen die Musiksternchen Schwarzenbek auf der Bühne. Ab 16 Uhr spielt Micaela Schäfer bei der großen Verlosung die Glücksfee. „Bei der anschließenden Autogrammstunde können ihre Fans mit ihr auf Tuchfühlung gehen“, verspricht Ellermann. Es werden dann auch wieder Luftballons mit 5 Euroscheinen auf die Besucher „regnen“. Ab 17.30 Uhr sorgt Peggy und die Solotoros mit spanischer Musik für Stimmung.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.