Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (wre). Jugendfeuerwehrwart Jörg Landwehrjohann konnte von Passagen-Inhaber Andreas Ellermann einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro entgegennehmen. „Ich unterstütze gern die Arbeit der Feuerwehr, die leisten wirklich sehr viel“, so Ellermann.

Ein Teil des Geldes wird wohl in die Jugendarbeit fließen. „Wir fahren demnächst in den Schwarzwald und werden auch den Europa-Park in Rust besuchen, da können wir das Geld gut gebrauchen“, so Landwehrjohann. „Es wird aber wohl auch noch einiges an den Förderverein gehen“, ergänzt der Jugendfeuerwehrwart. Dort werden Gelder gesammelt, um die Feuerwehr mit Ausrüstungsgegenständen auszustatten, die sonst nicht finanziert werden.

„Das ist eine tolle Sache“, sagt Ellermann „das muss man unterstützen“. Nun will der Investor ebenfalls als Fördermitglied dem Verein beitreten. „Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass ich weiterhin regelmäßig Spenden für die Feuerwehr bereitstellen werde, das könnte eine Dauereinrichtung werden“, schloss Ellermann ab.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.