Sommerfreizeit des Stadtjugendringes Schwarzenbek

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). In diesem Sommer startet der Stadtjugendring vom 19. bis zum 21. Juli zu einer etwas bewegteren Wochenendfreizeit.

Mit den Fahrrädern geht es durch das schöne Amt Schwarzenbek Land nach Hoisdorf ins dortige Schullandheim. Auf dem Hin- und Rückweg lädt das Schönaubad Trittau zu einer langen Badepause ein.

Der Samstag vor Ort wird gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gestalten: Neben vielen Spiel- und Sportmöglichkeiten auf dem Gelände des Schullandheimes lädt auch der dortige Pool wieder zum Planschen ein oder mit dem Inhalt der Kreativkisten können schöne Andenken für zu Hause entstehen. Am zweiten Abend rundet ein gemeinsames Grillen das Programm ab.

Teilnehmen können Kinder von 7 bis 14 Jahren; die Teilnehmergebühr beträgt 64 Euro und kann durch Sonderförderung halbiert werden. Eine Anmeldung ist ab sofort unter anmeldung@sjr-schwarzenbek.de oder telefonisch unter 04153 / 572 15 35 bei Tanja Petersen möglich.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.