Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Wer geht nicht gerne an einem lauen Abend zu einem Flohmarkt. Der beliebte Flohmarkt im Familienzentrum St. Elisabeth, mit allem was das Frauenherz begehrt wird noch größer. Am Freitag, 30. August, von 19 bis 21 Uhr öffnet das Familienzentrum St. Elisabeth, Verbrüderungsring 41, seine Türen. Mega-Schnäppchen-Shopping komprimiert in zwei Stunden mit Prosecco, Häppchen und viel Spaß.

Ob von großen Designern oder den bezahlbaren  Marken, die „must haves“ der Saison sind ebenso dabei, wie der Klassiker in der Lieblingsfarbe in kleinen und großen Größen. Verkauft werden kann Oberbekleidung, Wäsche und Accessoires, wie Schuhe, Gürtel, Schmuck oder Taschen, bis hin zu Wohn-Deko-Artikeln, Stoffen, Büchern oder gar Kosmetik. Auch Selbstgemachtes findet ihren Abnehmer. Allerdings nicht der Trödel vom Dachboden oder aus dem Keller.

Anmeldungen werden nur am 14. August nur per Email unter familienzentrum@kirche-schwarzenbek.de angenommen.

Die Standgebühr in den Räumen des Familienzentrums beträgt für rund drei Meter 10 Euro und einen Beitrag für das Fingerfood-Buffet. Gegen einen Aufpreis können begrenzt Tische zur Verfügung gestellt werden.

Erstmalig haben Frauen auch die Möglichkeit, auf dem Außengelände ihren Stand aufzubauen. Diese Plätze könnenauch noch kurz vorher gebucht werden. Hier dürfen Teilnehmer ihren Pavillon aufbauen. Die Standgebühr beträgt 10 Euro, es entfällt aber der Beitrag zum Buffet.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.