Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Im Therapiezentrum Mucha in der Hamburger Straße 11 in Schwarzenbek starten nach den Herbstferien zwei neue Entspannungskurse.

„Am Montag, 21. Oktober starten wir mit einem Entspannungskurs für Kinder von sechs bis zwölf Jahren“, berichtet Kursleiterin Pia Vogel von ErgoAktiv. „Die Kinder erfahren dabei, ihren eigenen Körper besser wahrzunehmen und mit progressiver Muskelrelaxation eine Entspannung im Alltag zu erfahren, die sie selbst steuern können.“ Der Kurs findet vom 21. Oktober bis 9. Dezember von 15.45 bis 16.45 Uhr statt. Die Kursgebühren betragen 99 Euro und werden in der Regel vollständig von den Krankenkassen übernommen.

Am Dienstag, 22. Oktober beginnt der Kurs „Autogenes Training für Erwachsene“, der dienstags von 17 bis 18.30 Uhr in den Räumen des Therapiezentrums Mucha stattfindet. „Mit Autogenem Training wird Ruhe und Entspannung angestrebt sowie ein verbessertes Konzentrationsvermögen. Es ist besonders hilfreich bei chronischen Schmerzen“, erklärt Pia Vogel die Vorteile der Entspannungsübungen.

Die Kurskosten von 120 Euro werden ebenfalls in der Regel bis zu 80 Prozent von den Krankenkassen übernommen. „Bitte sprechen Sie uns bei Fragen zu den Kurskosten gerne an“, bietet Pia Vogel an. Zu den Entspannungskursen sollte bequeme Kleidung, eine Decke und ein Getränk mitgebracht werden.

Ab sofort sind Anmeldungen oder Anfragen für diese Kurse möglich bei Ergo Aktiv e.V. unter Telefon 04151/ 89 69 20 oder per Mail an inklusionszentrum@gmail.com.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.