Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek/Geestacht (LOZ). Die Frauenberatungsstelle Herzogtum Lauenburg bietet kostenlose Rechtsberatung an für Frauen, die Fragen zur Klärung ihrer rechtlichen Situation haben, besonders zu den Themen Sorgerecht, häusliche Gewalt oder Familienrecht. Eine Rechtsanwältin wird am Donnerstag, 8. Februar, von 17 bis 19 Uhr in den Räumen der Frauenberatungsstelle in Schwarzenbek die Fragen der Frauen beantworten. Des Weiteren können Frauen eine Rechtsberatung am Dienstag, 27. Februar, von 17 bis 19 in Geestacht wahrnehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (sun). Zufrieden konnte Bürgervorsteher Rüdiger Jekubik (SPD) in seiner Neujahrsansprache 420 Gäste im Forum des Schwarzenbeker Gymnasiums begrüßen. Wenige Tage vor dem Empfang am Sonntagvormittag war Unmut im Rathaus aufgekommen aufgrund kritischer Stimmen in der Stadt zum Wechsel von der Abendveranstaltung mit gut 1.000 Gästen, die kreisweite Ausstrahlung hatte, zum morgendlichen zweistündigen klassischen Neujahrsempfang. Der Vormittag soll Familien und Senioren den Besuch ermöglichen, aber der Charme der Abendveranstaltung wird von vielen Besuchern vermisst.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Die Stadtbücherei Schwarzenbek veranstaltet am Donnerstag, 22. Februar, im Rahmen der "Schwarzenbeker Dialoge", eine Veranstaltung zum Thema: Einbruchschutz – Information und Prävention. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und endet gegen 18.30 Uhr in den Räumen der Stadtbücherei Schwarzenbek.

Print Friendly, PDF & Email

Info-Veranstaltung für Jobsuchende am verkaufsoffenen Sonntag

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Kein Thema in der Gesundheitsbranche wird derzeit so stark diskutiert wie der drohende Personalmangel im Pflegebereich. Wer hier beruflich aktiv wird oder einsteigen möchte, hat auch langfristig eine sichere Arbeitsstelle. Was viele allerdings nicht wissen: auch als berufsfremder Quereinsteiger oder Wiedereinsteiger kann man in dieser aussichtsreichen Berufsgruppe Karriere machen. Voraussetzung dafür ist allerdings eine richtige Planung. Im Zuge einer Informationsveranstaltung für Seiteneinsteiger zeigt am Sonntag, 4. Februar, das Team der Alloheim Seniorenresidenz Sankt Franziskus in Schwarzenbek, wie man eine diesbezügliche Karriere geschickt und sicher angehen kann.

Print Friendly, PDF & Email

Joachim Ringelnatzprogramm mit Achim Amme und Ulrich Kodjo Wendt im Amtsrichterhaus

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Am Sonnabend, 20. Januar, kommen Achim Amme, den man aus Filmen wie Tatort, Bella Block oder dem Großstadtrevier kennt und der Akkordeonist Ulrich Kodjo Wendt, der u.a. durch seine Filmarbeit mit Fatih Akin bekannt geworden ist, um 19.30 Uhr ins Amtsrichterhaus. Hier präsentieren sie ihr gemeinsames Projekt: Ihr Joachim-Ringelnatz-Programm.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). „Darf ich mal dein Smartphone haben?“ Diese Frage dürften viele Eltern kennen, denn ein Smartphone oder Tablet zu bedienen, ist schon für die jüngsten Kinder keine Herausforderung. Mussten Mädchen und Jungen früher erst einmal lesen und schreiben lernen, um einen Computer bedienen zu können, reichen heute wenige Berührungen des Touchscreens, um im Internet zu surfen, Zeichentrickfilme auf YouTube anzugucken oder eine Kinder-App aufzurufen.

Print Friendly, PDF & Email

Workshop zum Stressausgleich und für mehr Belastbarkeit und Lebensfreude

 

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Stress und traumatische Erlebnisse rufen oft ähnliche Reaktionen im Körper hervor und leiden unter den Folgen, wie z.B. Schlafstörungen, Antriebslosigkeit und dem berühmten Gedankenkarussell.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Die Evangelische Familienbildungsstätte in Schwarzenbek, Verbrüderungsring 41, lädt am Mittwoch, 10. Januar, um 19.30 Uhr zu einem kostenfreien Informationsabend zum Thema „Familienpaten“ ein. Durch den Abend führt die Leiterin der Familienbildungsstätte Kerstin Dlugi. Bei Fragen erreichen Interessierte die Stätte unter der Telefonnummer 04151 / 89 24 20. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.