Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Basthorst (LOZ). Das 4. Sommerkonzert auf Gut Basthorst übertraf alle Erwartungen. Fast 500 Blasmusikfans fanden sich im ehemaligen Kuhstall in bester Festtagsstimmung auf Gut Basthorst ein, um zu hören, was die drei Blaskapellen aus Möhnsen, Bargteheide und Hessen in diesem Jahr ihren treuen Stammgästen und auch vielen neuen Gesichtern zu bieten hatten. Ein Sommernachmittag vom Feinsten, von dem viele lange zehren werden, so schrieb ein Musiker aus Bargteheide in einem Dankesschreiben an die Möhnsener Musikanten.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Probleme bei Hartz IV, wie zum Beispiel mit der Übernahme der Kosten für Miete oder Heizung, mit der Hilfe zum Lebensunterhalt, dem Wohngeld oder auch mit Leistungen der Krankenkassen oder Schwierigkeiten beim Kindergeld ­ die Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, hilft bei allen Fragen rund um das Sozialrecht.

Print Friendly, PDF & Email

„Grenzenlose Solidarität statt G20“

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Am Freitag, 23. Juni, veranstaltet Die Linke einen Informationsabend zu den Protesten rund um das im Juli in Hamburg stattfindende G20-Treffen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in Schröder`s Hotel, Compestraße 6 in Schwarzenbek.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Am Sonntag, 9. Juli, ist es wieder so weit. Ab 20 Uhr findet im Rathaussaal der Stadt Schwarzenbek erneut „Beat and Dance“ statt. Diesmal unter dem Motto „Eine Nacht am Meer“. Die jährliche stattfindende Show ist inzwischen fest im regionalen Kulturangebot etabliert. In gemeinsamer Kooperation, produzieren die Norden Theaterproduktion aus Hamburg, die Stiftung Herzogtum Lauenburg und die Stadtjugendpflege Schwarzenbek das Event im Rahmen des KulturSommer am Kanal.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

(wre). Rund 45 Gäste der Ellermann Stiftung warteten am Morgen bereits gespannt auf den Reisebus. Dann bog er um die Ecke. Andreas Ellermann und Familie hatten einen spannenden Tag für die Gäste ausgearbeitet. Bei bestem Wetter ging es erst einmal gemeinsam nach Aumühle zum Garten der Schmetterlinge.

Print Friendly, PDF & Email

Land, Kreis, Beratungsstellen und Ehrenamt beraten über Abschiebung und Rückkehrmanagement

 

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Im Rahmen der Informations- und Diskussionsveranstaltung „Asylantrag abgelehnt – Was nun?“ im Festsaal des Rathauses Schwarzenbek berieten mehr als 50 Vertreter aus Land, Kreis, Wohlfahrtsverbänden und Ehrenamt über das schwierige Thema Abschiebung und Unterstützung von abgelehnten Asylbewerbern bei der freiwilligen Rückkehr.

Print Friendly, PDF & Email

Neuer Slogan: „Wir sind Schwarzenbek“

 

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (wre). Seit der Übernahme der Immobilien im Herzen der Stadt durch Andreas Ellermann, dem Passage Treff, tut sich ständig etwas in der Einkaufspassage. Nun haben die 28 Einzelhändler und Gastronomen gemeinsam mit Ellermann eine Werbegemeinschaft gegründet. Zwei Mal im Jahr sollen Treffen stattfinden, um über Aktionen zu diskutieren und Ideen auszutauschen. „Beim ersten Treffen haben wir auch einen neuen Slogan für die Passage festgelegt“, sagt Ellermann. Mit „Wir sind Schwarzenbek“ soll die Bedeutung der Passage im Herzen der Stadt herausgestellt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Sport-Integrationslotsen bald auch im Herzogtum

 

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Der Kreissportverband und die Kreis-Koordinierungsstelle zur integrationsorientierten Aufnahme von Flüchtlingen (KosiA) laden zu einer Informationsveranstaltung zum Projekt "Integrationslotsen im Sport" am Donnerstag, 22. Juni, um 19 Uhr in die Geschäftsstelle des TSV Schwarzenbek, Buschkoppel 5 ein.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.