Lesezeit: 4 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Seit zwei Jahren befindet sich das „Netzwerk Inklusion in Schwarzenbek und Umgebung“ im Aufbau. Das von der Aktion Mensch geförderte Projekt ist auf drei Jahre angelegt. Es wird im Sommer 2020 abgeschlossen.

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). „Da wir unsere Leser leider in dieser außergewöhnlichen Zeit nicht mit unseren physischen Medien versorgen können, wollen wir mit unserem Online-Angebot bestmöglich für sie da sein. Für alle, die noch nicht bei uns angemeldet sind oder deren Leseausweis nicht mehr gültig ist, bieten wir kostenfrei eine vereinfachte Online-Anmeldung zur Nutzung unserer Online-Dienste bis zum 31. Mai 2020 an“, lädt Verena Timpe von der Stadtbücherei Geesthacht ein.

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Die Situation, die durch das Coronavirus verursacht wurde, ist ernst. Bis zum 17. März wurden allein im Kreis Herzogtum Lauenburg 13 Infizierungen nachgewiesen.

Lesezeit: 1 Minute

Basthorst (LOZ). Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet das Konzert der Möhnsener Musikanten e.V. am 29. März auf Gut Basthorst nicht statt.

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Aufgrund der derzeitigen Lage im Hinblick auf die Ausbreitung des Corona-Virus gibt es Empfehlungen, größere Versammlungen und Zusammenkünfte sowie Sozialkontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Lesezeit: 2 Minuten

Gülzow (LOZ). Sobald die Sonne ihre Fühler ausstreckt, kann man es schon erahnen: Der Frühling steht vor der Tür und Ostern ist nicht mehr weit.

„Ich könnte meinen eigenen Ansprüchen nicht mehr genügen“

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (wre). Lange gab es nur Vermutungen, aber Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig (60) hatte sich bis zuletzt offengehalten, ob sie für eine zweite Amtszeit als Bürgermeisterin kandidieren wird. Nun ist es offiziell: „Ich habe gestern alle Mitarbeiter im Rathaus darüber informiert, dass ich nicht noch einmal antreten werden“, so Borchers-Seelig heute auf einer Pressekonferenz.

„Gemeinde passiert vor Ort“

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Pastor Thomas Kretzmann geht in den Ruhestand. Er wird am Sonntag, 29. März, von Pröpstin Frauke Eiben in einem Gottesdienst verabschiedet. Beginn ist um 15 Uhr in der St.-Franziskus-Kirche in Schwarzenbek.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.