Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lübeck (LOZ). Ein eigenes Unternehmen zu führen, eigene Ideen zu verwirklichen und selbstständig zu handeln, muss kein Wunschtraum sein. Mit ihrer Initiative „Mein Unternehmen Zukunft“ will die IHK zu Lübeck Menschen für das Unternehmertum begeistern. Die Übernahme eines Betriebes ist eine Möglichkeit für den Einstieg in die Selbstständigkeit. Zugleich will die IHK Unternehmer dafür sensibilisieren, eine Übergabe des eigenen Betriebs rechtzeitig einzuleiten.

In ihrer kostenfreien Beratung „Stabwechsel“ informieren die Berater der IHK regelmäßig Mitglieder, die eine Unternehmensnachfolge planen oder bald einleiten wollen. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 17. Mai, in der IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2, 23554 Lübeck. Die Beratung erfolgt in Einzelgesprächen.

Externe Experten und IHK-Berater arbeiten in der Veranstaltung eng zusammen und erstellen Leitfäden zu den Themen Vorbereitung und Organisation der Unternehmensnachfolge, Suche und Auswahl von Nachfolgekandidaten sowie Aufbau von Finanzierungen. Auch Themen wie Mediation oder Coaching lassen sich in streng vertraulichen Einzelberatungen individuell und diskret erörtern. Die Beratungszeit ist auf anderthalb Stunden begrenzt und kostenfrei. Das Angebot richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer in ganz Schleswig-Holstein, die einen Nachfolger suchen. Anmeldung und individuelle Terminvergabe bis Mittwoch, 16. Mai, bei der IHK zu Lübeck, Annika Körlin, Telefon: 0451 / 60 06-184 oder per E-Mail: koerlin@ihk-luebeck.de.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen