Print Friendly, PDF & Email

Über 100 Aussteller zeigen ihre Angebote in der Alfref-Nobel-Schule

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (wre). An diesem Wochenende findet die 16. Messe „Schaufenster Geesthacht“ in der Alfred-Nobel-Schule statt. und wie üblich, findet vor der Messe ein Eröffnungsabend statt. Und keine Offizielle Veranstaltung ohne Grußworte. Bei diesen hoffen die Teilnehmer der Veranstaltung oft, das diese möglichst kurz ausfallen. Doch gestern Abend war es anders. Die Wirtschaftliche Vereinigung Geesthacht kam auf die Idee, ein Grußwort-Slam zu veranstalten, und das kam beim Publikum gut an.

Viele Gäste fragten sich, können das die Redner überhaupt? Aber auch die Redner waren erst einmal überfordert. Was ist überhaupt ein Slam, was muss ich dort machen, und was geht gar nicht. Doch die meisten Redner haben ihre Aufgabe gut gemeistert, und ihre Grußworte mit Witz und Spannung vorgetragen. Dem einen oder anderem Redner merkte man aber doch an, das es ihm schwerfiel.

Moderiert wurde die Eröffnung von Rita Apel, selber Profi und mit vielen Preisen ausgezeichneten Slamerin aus Hamburg. Sie selber gab dann auch noch ein paar Kostproben ihres Könnens. „Der weltweit erste Grußwort-Slam war ein voller Erfolg“, freute sich dann auch nach den Reden der erste WVG-Vorsitzende Jürgen Wirobski.

Bürgermeister Olaf Schulze durfte seine Rede „normal“ vortragen und ging auf die Themen Nachhaltigkeit und Fair Trade ein. Aber auch auf seine Vorredner, vor allem Kreispräsident Meinhard Füllner, ging Schulze ein, um die „Ehre der Stadt“ zu retten, hatte Füllner doch besonders launig Geesthacht etwas aufs Korn genommen.

Nach der Vorstellung der Messe-Helfer durch Organisatorin Ina Rathje und dem gemeinsamen Singen des Geesthacht-Liedes ging es dann zum gemütlichen Teil über, Netzwerken bei warmen Essen und kalten Getränken.

Heute hat die Messe in der Straße Neuer Krug 37-39 noch bis 17 Uhr geöffnet. Am Sonntag öffnet die Messe von 10 bis 16 Uhr.

Eine Übersicht über die Aussteller und das Veranstaltungsprogramm gibt es hier: https://www.loz-news.de/geesthacht/4915-32-jahre-messe-schaufenster-geesthacht-und-kein-bisschen-muede

Hier sollte ein Zusammenschnitt der Eröffnungsfeier als Video erscheinen.
Wir wollten dann aber doch nicht die Grußworte vorenthalten, die jetzt in voller Länge hier zu finden sind.
(Weitere Videos folgen...)

Landtagsabgeordneter Burkhard Peters (Grüne)

 

Kreispräsident Meinhard Füllner

 

Landtagsabgeordnete (SPD) Kathrin Wagner-Bockey

 

Vorsitzende des Geesthachter Wirtschaftsbeirates Dr. Christina Bischof-Deichnik

 

WVG-Vorstandsmitglied Veronika Simon

 

Landtagsabgeordnete Andrea Tschacher

 

Bürgervorsteher Samuel Bauer

 

Bundestagsabgeordnete (SPD) Dr. Nina Scheer

 

Landtagsabgeodneter (FDP) Markus Rossa


Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.