Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Das WVS NetWorking im CoWork-Space Anfang Oktober war ein Test – und erfolgreich. Es kamen ganz unterschiedliche - auch unbekannte - Firmen in diesem ungewöhnlichen Rahmen zusammen und fanden sich in sehr interessanten Gesprächen zusammen. Am Ende waren sich alle einig: „Dieses WVS NetzWerken wollen wir wiederholen.“

Und noch eine weitere Idee entstand. Am 27. Oktober von 12 bis 17 Uhr findet in diesem Jahr der letzte Verkaufsoffene Sonntag „Süßes oder Saures“ in der Innenstadt von Schwarzenbek statt.

Dafür stellt die WVS die NetzWerk-Markt-Schirme für WVS-Mitglieder auf und lädt darunter zum Ausstellen ein. Auf dem Parkplatz der Lauenburger Straße 10 (vor der Apotheke) stehen unter diesen großen Markt-Schirmen kostenlose Ausstellungs-Plätze für Firmen zur Verfügung.

„Nutzen Sie die Gelegenheit mit geringem Aufwand – kleiner Tisch und Aufsteller – und beteiligen Sie sich ganz unkompliziert am VOS in Schwarzenbek. Präsentieren Sie sich – zeigen und verkaufen Sie Ihre Angebote und Dienst-/Leistungen – oder Ihre Arbeits- und Ausbildungsplätze. Sie wollen dabei kleine Aktionen durchführen? Sehr gerne!Die Plätze sind begrenzt – deshalb bitten wir Sie um Ihre Anmeldung per eMail an Kontakt@wvs-schwarzenbek.de“, lädt der WVS-Vorstand ein.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.