Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Die Auswirkungen des Coronavirus haben die Wirtschaft in hohem Maß getroffen. Gerade am Anfang einer Krise sind die Anforderungen an Betriebe, Unternehmer und Mitarbeiter enorm und kaum zu ermessen.

Dennoch muss jedes Unternehmen nach den ersten und möglicherweise auch weiteren Schockmomenten ein sachliches Krisenmanagement einstellen, um die aktuellen und bevorstehenden Aufgaben bewältigen zu können. Das kostenfreie Live-Webinar „Wege aus der Krise“ der IHK zu Lübeck am Dienstag, 19. Mai, 10 Uhr, richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die im B2B-Bereich aktiv sind. Der Fokus liegt auf den Punkten, die für die Bewältigung der aktuellen Krisensituation entscheidend sind.

Als Experten hat die IHK zu Lübeck den Unternehmensberater Leif Bock aus Glinde gewonnen, der im Webinar auch für Fragen zur Verfügung steht. Anmeldungen nimmt Julia Schliecker unter der E-Mail-Adresse schliecker@ihk-luebeck.de entgegen. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer einen Link zur Teilnahme auf der Plattform „Microsoft Teams“.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.