Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Nathalie Mailin Rieck: „61 Prozent erwarten die Ausweitung der Geschäfte, aber Anzeichen für ein Ende des Booms sind abzusehen.“

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Die überwiegende Mehrheit der Familienunternehmer geht mit Optimismus in das neue Jahr: 61 Prozent rechnen 2019 mit einer Ausweitung ihres operativen Geschäfts. Jedoch sind dies acht Prozent weniger als im Jahr 2018. Dies ergibt die aktuelle Jahresumfrage der Verbände „Die Familienunternehmer“ und „Die jungen Unternehmer“ unter ihren Mitgliedern.

Print Friendly, PDF & Email

Handwerkskammer und IHK informieren über erste Schritte in die Selbstständigkeit

Lesezeit: 1 Minute

Lübeck (LOZ). Der kostenfreie Infotag „Basiswissen“ beginnt am Donnerstag, 10. Januar, um 9 Uhr in den Räumen der IHK zu Lübeck, Fackenburger Allee 2 in Lübeck. Das Seminar endet gegen 13 Uhr. Informationen und Anmeldung unter www.ihksh.de/basiswissen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 10 Minuten

Lübeck (LOZ). Mit verhaltenem Optimismus geht die Wirtschaft im HanseBelt ins neue Jahr. Die IHK zu Lübeck erwartet auch für 2019 einen recht stabilen Verlauf der Konjunktur. Wichtige Grundlagen für eine positive Entwicklung sind Stärkung und Ausbau der Infrastruktur, Lösungen für den Fachkräftemangel sowie verlässliche und planbare Rahmenbedingungen. In ihrer Jahres-Pressekonferenz kündigten IHK-Präses Friederike C. Kühn und Hauptgeschäftsführer Lars Schöning zudem an, die Beratungsleistungen für die IHK-Mitglieder vor allem im Hinblick auf die Digitalisierung im Jahr 2019 weiter auszubauen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Ahrensburg (LOZ). Mit ihrer Initiative „Mein Unternehmen Zukunft“ hat sich die IHK zu Lübeck das Ziel gesetzt, Menschen für das Unternehmertum zu begeistern. Die Übernahme eines Betriebes ist eine Option für den Einstieg in die Selbstständigkeit. Zugleich will die IHK Unternehmer dafür sensibilisieren, eine Übergabe rechtzeitig einzuleiten.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 4 Minuten

Büchen (LOZ). Mehr als 50 interessierte Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen und Verwaltungen des Kreises Herzogtum Lauenburg sind der Einladung zur Auftaktveranstaltung von Zukunft Zeigen 2.0 in der Priesterkate in Büchen gefolgt und haben sich über das neue Gemeinschaftsprojekt der Klimaschutzmanagerinnen der Städte Geesthacht und Schwarzenbek sowie der Ämter Büchen und Hohe Elbgeest informiert.

Print Friendly, PDF & Email

Rüdiger Behn: Familienunternehmen brauchen eine ‚Sowohl-als-auch-Strategie‘

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Gerade in der Adventszeit wird die Bedeutung des stationären Einzelhandels für die Innenstädte in Schleswig-Holstein besonders deutlich. „Aber werden wir auch zukünftig noch fröhlich zur Weihnachtszeit in den Innenstädten einkaufen können? Der stationäre Einzelhandel steht vor großen Herausforderungen und kämpft vor allem mit der omnipräsenten Online-Konkurrenz. Die Unternehmen und die Politik müssen sich noch stärker auf ein sich wandelndes Einkaufsverhalten einstellen“, so die Landesvorsitzende vom Verband Die Jungen Unternehmer in Schleswig-Holstein, Nathalie Mailin Rieck.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Anlässlich der „Woche der Menschen mit Behinderung“ werben die Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, das Jobcenter Stormarn und das Jobcenter Herzogtum Lauenburg für mehr Beschäftigungschancen für Menschen mit Behinderung.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 4 Minuten

Lübeck (LOZ). Eine neue Dynamik für Norddeutschland und besonders für den Standort Schleswig-Holstein wünscht sich Dr. Bernd Buchholz. Der Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein warb als Gastreferent in der Sitzung der Vollversammlung der IHK zu Lübeck, die unter dem Vorsitz von Präses Friederike C. Kühn tagte, dafür, Wirtschaft und Wissenschaft und damit Gründungen und Innovationen noch enger zu verzahnen als bisher.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen