Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

IHK-Unternehmerinnentag stellt das NETZwerken in den Mittelpunkt

Lesezeit: 2 Minuten

Lübeck/Tremsbüttel (LOZ). Der Unternehmerinnentag der IHK zu Lübeck hat sich etabliert. Alle zwei Jahre treffen sich Unternehmerinnen und Existenzgründerinnen auf Schloss Tremsbüttel zum Vernetzen, zum Erfahrungsaustausch und zur Aufnahme von Impulsen für eigene Vorhaben. „Kreativ verNETZT“ lautet daher der Titel des Unternehmerinnentages am Donnerstag, 31. Mai.

Print Friendly, PDF & Email

Landesvorsitzender Rüdiger Behn: „Der Datenschutz-Paragrafen-Dschungel ist für kleinere Betriebe schier undurchdringlich“

Lesezeit: 2 Minuten

Eckernförde (LOZ). Am 25. Mai tritt die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft, dann gelten in allen 28 EU-Mitgliedstaaten die gleichen Vorgaben für das Speichern und den Schutz von Daten. Der Landesvorsitzende von Die Familienunternehmer in Schleswig-Holstein Rüdiger Behn bemerkt: „Die Datenschutz-Grundverordnung ist für kleinere Betriebe schlicht und einfach nicht umsetzbar. Google und Facebook hatte man im Visier, aber die kleinen und mittelständischen Unternehmen müssen das ausbaden.“

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Lauenburg (wre). Das Thema Fachkräftemangel ist bereits seit Jahren ein großes Thema. Es gibt verschiedene Strategien, wie Betriebe sich auf den Mitarbeitermangel vorbereiten können. Ein Baustein um Mitarbeiter zu halten nennt sich Bikini. Dies ist die Abkürzung für das etwas sperrige „Bildung in KMUs Innovativ Nachhaltig Individuell“. Die INI Qualifizierung und Service gGmbH bietet mit dem Modell Fort- und Ausbildungen an die online abgehalten werden.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lübeck (LOZ). Ein eigenes Unternehmen zu führen, eigene Ideen zu verwirklichen und selbstständig zu handeln, muss kein Wunschtraum sein. Mit ihrer Initiative „Mein Unternehmen Zukunft“ will die IHK zu Lübeck Menschen für das Unternehmertum begeistern. Die Übernahme eines Betriebes ist eine Möglichkeit für den Einstieg in die Selbstständigkeit. Zugleich will die IHK Unternehmer dafür sensibilisieren, eine Übergabe des eigenen Betriebs rechtzeitig einzuleiten.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (wre). In diesem Jahr fiel die Lauenburger Gewerbeschau etwas kleiner aus als noch vor zwei Jahren. In den Hallen gab es weniger Aussteller, das Außengelände wurde verkleinert. „Durch den Verzicht auf Eintrittsgeld hatten wir aber mehr Besucher“, freut sich Organisator Thomas Klentzau. Eine genaue Zahl lässt sich allerdings nicht ermitteln, da das Zählen der Eintrittskarten nun weggefallen ist. „Es war aber schon gut, vor allem am Sonntag“, so Klentzau.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 4 Minuten

Geesthacht (LOZ). In einer großen Abschlussveranstaltung stellten die Klimaschutzmanagerinnen der Region und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg mbH (WFL) die neu geschaffene Broschüre „Zukunft zeigen“ sowie die dazugehörende Wanderausstellung vor. In den Räumen des Geesthachter Innovations- und Technologiezentrums GITZ trafen sich über 70 Besucher aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, um innovative Beispiele für Klimaschutz, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der Region kennenzulernen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Schwarzenbek (LOZ). Am 17. April beriet der Haupt- und Planungsausschusses über das Anliegen der Wirtschaftlichen Vereinigung Schwarzenbek (WVS), einen Wirtschaftsbeirat zu bilden. Der Ausschuss verwies dieses Anliegen an den zuständigen Finanzausschuss weiter. Nun spricht sich die Schwarzenbeker SPD-Fraktion grundsätzlich für die Bildung eines Wirtschaftsbeirates aus.

Print Friendly, PDF & Email

„Kooperation ist der Weg zum Erfolg“

Lesezeit: 5 Minuten

Ratzeburg (LOZ). Gemeinsamkeit macht stark – unter diesem Motto haben sich zwölf Akteure zum neuen Regionalmanagement im HanseBelt zusammengeschlossen: die Kreise Ostholstein, Segeberg, Stormarn und Herzogtum Lauenburg, die Hansestadt Lübeck, die Wirtschaftsfördergesellschaften der Kreise, der HanseBelt e.V. und die IHK zu Lübeck, die die Federführung inne hat.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen