Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Der ESV Büchen möchte Interessierten die Sportart Steeldart vorstellen und lädt zum Schnuppern ein. Jeder ist herzlich Willkommen, ob Dartinteressierte, Neueinsteiger, Spieler mit Erfahrung oder auch als Familie, um einfach ein paar Pfeile zu werfen.

„Darts spielen kann Jeder, unabhängig von körperlichen Qualitäten. Es ist egal ob man Groß, Klein, Stark oder Schwach ist. Auch das Alter spielt nur eine geringe Rolle“, so Sportwart Wolfgang Kroh.

Der ESV wird an vier Boards das Schnuppern im Nebenraum der Großen Sporthalle an der Gemeinschaftsschule in Büchen, Schulstraße 1, anbieten. Darts werden gestellt, aber es dürfen auch die eigenen Darts mitgebracht werden.

Das Schuppertraining soll an sechs Tagen stattfinden. Am Dienstag, 7. November, geht es los. Treffpunkt ist im Vorraum der Großen Sporthalle. Die Zeiten sind jeweils von 16.30 bis 18 Uhr für Schüler und Jugendliche ab 8 Jahren und von 18 bis 20 Uhr für Erwachsene.

Es ist angedacht nach Abschluss des Schnupperdarts im Januar 2018 diese Sportart Steeldart und Elektrodart fest im Sportprogramm aufzunehmen.

Für Fragen steht als Ansprechpartner Carsten Jungnickel unter der Telefonnummer 0173 / 209 05 90 oder der Sportwart des ESV Büchen, Wolfgang Kroh unter Telefon 04155 / 54 02 zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es auch auf der Webseite www.esv-buechen.de