Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Das Sportjahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen, Zeit, ein bisschen Ruhe einkehren zu lassen für viele Sportler der Lauenburger Vereine und Zeit, um einfach mal mit vielen Gleichgesinnten einen tollen Abend zu verbringen. Aus diesem Anlass veranstaltet die Stadt Lauenburg am Samstag, 2. Dezember, ab 20 Uhr die 4. Sportlergala im Festsaal Mosaik am Raiffeisenweg.

Ein buntes Showprogramm sorgt für reichlich Abwechslung an diesem Abend, z. B. werden die Funny Skippers, Weltmeister aus Lüneburg eine Showvorführung machen, dazu gibt es weitere Tanz- und Showelemente.

Im Vordergrund stehen allerdings Ehrungen der Sportler des Jahres 2017 in Lauenburg. Ein Repräsentant der Stadt Lauenburg wird die Ehrungen vornehmen, dazu wählen auch die Vereine ihre Sportler des Jahres 2017.

Nach dem Programm geht es weiter mit Tanz bis in die Nacht im Mosaik, teilnehmen dürfen übrigens auch Gäste, die die nicht im Lauenburger Vereinssport eingebunden sind.

Karten zum Preis von 7,50 Euro für die Sportlergala 2017 gibt es bei der Tourist-Information, Telefon 04153 / 590 92 20, im Reisebüro Oberelbe, Telefon 04153 / 30 61, sowie über die Sportvereine LSV, PSV, RGL, Nippon, LTC, WSC , TGL und FC.