Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Die ersten vier Termine des Schnupperdarts beim ESV Büchen sind vorbei und es zeichnet sich ein großes Interesse ab. Selbst der Schleswig-Holstein Dartverband (SHDV) wurde durch die Medien aufmerksam und bietet seine Unterstützung an. 10 Schüler und über 17 Erwachsene kamen an diesen Tagen und begeisterten sich an den vier Boards im Nebenraum der Großen Sporthalle an der Gemeinschaftsschule in Büchen, Schulstraße 1.

Diese professionell aufgebaute Boardanlage dient schon seit Anfang dieses Jahres für die Schul-AG, wo sich jeden Donnerstag acht Schüler zum Dart-Kurs einfinden. Es werden viele Darts gespielt, ob Highscore, Cricket, Round´á Clock oder das Klassische 501 D.O. Jeder hat seinen Spaß.

Somit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, damit die Sparte Dart ab Januar 2018 beim ESV Büchen gegründet werden kann. Steeldart sowie auch Elektro Dart soll fest in das Sportprogramm aufgenommen werden. Der Kontakt zu einem großen Dart Shop ist hergestellt, um das entsprechende Equipment wie Boards, Automaten und Zubehör anzuschaffen. Wer noch dieses Jahr vorbeischauen und ein paar Darts spielen möchte, kann dies an folgenden Tagen:

Dienstag, 5. Dezember, sowie am Donnerstag, 14. Dezember. Schüler und Jugendliche ab 8 Jahren spielen von 16.30 bis 18 Uhr und die Erwachsene treffen sich von 18 bis 20 Uhr.

Für Fragen steht als Ansprechpartner Carsten Jungnickel unter der Telefonnummer 0173 / 209 05 90 oder der Sportwart des ESV Büchen, Wolfgang Kroh unter 04155 / 54 02 zur Verfügung.