Sportabzeichenverleihung ESV

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Mit den besten Wünschen für Glück und Gesundheit für das neue Jahr 2018 hält der ESV Büchen einen Rückblick auf die Sportabzeichensaison 2017. „Einen herzlichen Glückwünsch den erfolgreichen Athleten der Sportabzeichenverleihung“, freut sich Michaele Lorenz über die Teilnahme. 224 Athleten waren eingeladen ihre Urkunden und Abzeichen entgegen zu nehmen.

Während einer feierlichen Stunde mit leckeren Kuchen und Getränken durften Sportabzeichenobmann Max Albrecht und der 2. Vorsitzende des ESV Büchen Daniel Vierkant zahlreichen Sportlern persönlich gratulieren. Insgesamt haben in diesem Jahr 314 Athleten, 105 Erwachsene und 209 Kinder ihr Sportabzeichen erfolgreich beim ESV Büchen abgelegt. Davon haben 13 Teilnehmer in Kooperation bei der Wandersportlehrerin Martina Schäkel und 90 beim Sportabzeichen-Mannschafts-Wettbewerb ihr Bestes gegeben.

24 Teilnehmer haben das Sportabzeichen bereits 20 Mal und mehr abgelegt. Den absoluten Rekord hält hier weiterhin der langjähriger Sportabzeichenprüfer Dieter Bremer mit 59 Abzeichen.

Die älteste Teilnehmerin K. Dittmer mit 70 Jahren und der älteste Teilnehmer D. Bremer mit 79 Jahren beweisen zusammen mit 19 weiteren Athleten über 60 Jahren, wie fit die ältere Generation noch ist. Die jüngste Teilnehmerin M. Färber mit 6 bzw. der jüngste Teilnehmer F. Brach mit 7 Jahren stehen in den Startlöchern, diese Rekorde in der Zukunft zu brechen. Für weiteren Nachwuchs sorgt das Dreikampfabzeichen, welches der ESV Büchen jedes Jahr an die ganz kleinen Sportler unter 6 Jahren vergibt, die als Kinder von Erwachsenen oder Geschwister von Kindern und Jugendlichen, den Sommer auf dem Sportplatz verbringen.

In diesem Jahr hat der ESV Büchen 22 Kinder unter 6 Jahren, für ihre tollen Leistungen im Sprint, Sprung und Wurf mit einer Dreikampfurkunde und einer Medaille belohnt.

Die Prüfer des ESV Büchen danken allen Sportlern aus Büchen und direkter Umgebung sowie den etwas weiter Gereisten aus dem gesamten Kreisgebiet für eine fantastische Saison 2017 und laden gleichzeitig herzlich zur 53. Saison im Jahr 2018 ein. Der Startschuss fällt am 2. Mai um 16.30 Uhr für Familien, Kinder und Jugendliche und um 18 Uhr für die Jugendlichen und Erwachsenen, wie immer auf dem Sportplatz, Möllner Straße in Büchen.

Ein besonderer Dank geht an die Sportabzeichenprüfer und Helfer: M. Albrecht, S. Albrecht, D. Bremer, C. Dittmer, M. Eggers, G. Gaworski, J. Henning, K. Jacobsen, B. Lange und B. Lange, M. Lorenz, A. Sauer, M. Schäkel, D. Schischke, F. Schummel, N. Staeck, M. Stingl, O. Stingl und U. Wieckhorst. Der ESV Büchen und seine Prüfer freuen sich auf eine tolle Saison mit neuen und alten Freunden im hoffentlich sonnigen Sommer 2018.