Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Mölln (LOZ). Die Gemeinschaftsschule Mölln hat unter der Leitung von Lehrer Toralf Meading auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem Kreissportverband 16 neue Jugendleiter-Assistenten ausgebildet. Diese Zusammenarbeit konnte nun schon das dritte Mal in Folge erfolgreich im Wahlpflichtunterricht Sport der 10. Klassen durchgeführt werden.

Es freuten sich daher der zweite Vorsitzende des Kreissportverbandes, Dieter Podlech, und die Kreisschulsportbeauftragte, Dany Rühe den Schülern die Urkunden überreichen zu können.

Sie alle sind sportlich sehr aktiv und haben mit dem Jugendleiter-Assistentenschein nun die Grundlage für Tätigkeiten im Sportverein geschaffen, eine tolle Vorstufe für Jugendliche ab 13 Jahren auf dem Weg zum Übungsleiter.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen