Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Die Kreissportjugend war wieder sportlich unterwegs, das Ziel: das JumpHouse. Mit elf Teilnehmern wurde ein Ausflug nach Hamburg ins Jumphouse unternommen um sich dort mal so richtig ausgepowert.

Neben der Nutzung der riesigen Sprungfläche wurde Dodgeball gespielt und im Sprungbecken Salti geübt. Nach 90 Minuten Aktion pur und einer kleinen Stärkung ging es wieder zurück Richtung Ratzeburg. Nils Wagner, Organisator der Fahrt, freute sich über das positive Feedback der Kinder und bedankt sich bei allen Teilnehmern für den tollen Ausflug.

Wer auch mit dem Kreissportverband auf Fahrt gehen möchtet, schaut ab Weihnachten auf die Webseite www.ksj-rz.de vorbei, dort gibt es dann weitere Infos und Anmeldungen zu den Angeboten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen