Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Am 12. März fand in der Sporthalle im Mosaik die Jahreshauptversammlung der Tischtennis-Abteilung der Lauenburger Sportvereinigung statt. Der Abteilungsleiter Torsten Möller berichtete über das vergangene Jahr.

Besonders hervorzuheben sei, dass die Mitglieder der Tischtennis-Abteilung mit Jan Hauberg einen professionellen Trainer zu Trainingseinheiten im Erwachsenenbereich zur Verfügung steht. Das Training wird aktuell gut angenommen. Daher soll das Training auch zukünftig weiter angeboten werden. Der Sportwart Nico Schulz blickte auf die aktuelle Saison zurück und freut sich über gute Mannschaftsergebnisse. Es sieht aktuell danach aus, dass alle sechs Herrenmannschaften ihre Klasse halten können.

Bei den anstehenden Wahlen wurde Torsten Möller (Abteilungsleiter) und Nick Möller (stellvertretender Abteilungsleiter) in ihren Ämtern wiedergewählt. Als neuer Kassenprüfer wurde Uwe Haase gewählt.

Des Weiteren wurden auf der Jahreshauptversammlung die Vereinsmeister geehrt. Die Vereinsmeisterschaft wurde am 27. Januar ausgespielt. Vereinsmeister im Einzel wurde Michel Möller, im Doppel Sascha Zogbaum und Jan-Philipp Siemann. Beste Dame der Vereinsmeisterschaft wurde Esther Konow.

Für langjährige Treue wurden Birgit Schulz (50 Jahre Mitgliedschaft), Carsten Ohlrogge (35 Jahre Mitgliedschaft), Monika Möller und Klaus Hillemeier (jeweils 15 Jahre Mitgliedschaft) geehrt. Besonders stolz sind die Tischtennisspieler auf ihre neue Internetpräsenz www.lsv-tischtennis.de, die von Rudy Krüger betreut wird.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen