Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Der Eisenbahner Sportverein (ESV) Büchen ist seit kurzem auch beim Reha Sport für den Indikationsbereich Orthopädie zertifiziert. Daher bietet der ESV Büchen zu seinem bestehenden Reha Sportangebot zusätzlich eine Reha Sportgruppe Orthopädie an.

Diese Sportgruppe ist für Menschen mit Rheuma, Osteoporose, Chronische Wirbelsäulenbeschwerden, Erkrankung der Gelenke und des Bandapparates sowie degenerative und entzündliche Veränderungen der Bewegungsorgane.

Dazu der ESV: „Dieser Reha Sport soll Ihnen dabei helfen, wieder Ihre Belastbarkeit zu steigern, eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit, die Verbesserung des Allgemeinzustandes, eine Steigerung der Beweglichkeit und dadurch eine Verbesserung der Lebensqualität.

Reha Sport steht Ihnen gemäß § 64 (1) Abs. 3 SGB IX zu. Diese kann von Ihrem Arzt verordnet und muss von Ihrer Krankenkasse genehmigt werden. Sprechen Sie Ihren Arzt auf Reha Sport und die Verordnung 56 an.

Im Oktober 2019 starten wir mit der Reha Sportgruppe immer montags in der Zeit von 17:00 bis 17:45 Uhr im Sportraum des ESV Büchen am Sportzentrum in der Möllner Straße 59 in Büchen. Die Sportgruppe wird von unserer Fachübungsleiterin Orthopädie, Nicole Schmidt, geleitet und wird vom Orthopäden Dr. Klüßendorf betreut.

Haben Sie Fragen, dann wenden Sie sich doch an unsere Fachübungsleiterin Nicole Schmidt unter 0160/ 120 44 75 oder bei unserem Sportwart Wolfgang Kroh unter 04155/ 5402.“

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.