Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg/Geesthacht (LOZ). Am Sonntag, 24. November, fanden in Geesthacht der Umgebungscup und parallel die Jugend-Kreismeisterschaften Trampolin in den Wertungsklassen 1 bis 5 statt. 35 Trampoliner aus vier Vereinen nahmen am Wettkampf teil. Der LSV war mit sechs jungen Springern in zwei Wertungsklassen von fünf dabei. Die sechs jungen Trampoliner gelangten alle ins Finale und konnten gute bis sehr gute Plätze belegen.

Angelina Fleschner und Vivien Martens, beide Jahrgang 2010, nahmen erstmalig an einem Wettkampf in der WK 1 teil. Auf Anhieb wurde Angelina Kreismeisterin ihrer Altersklasse. Vivien belegte Platz 2. Beim Umgebungscup stand Angelina außerdem als Zweite auf dem Treppchen.

In der WK 3 starteten Anni Marei Hannemann, Sudenaz Südan und Naiher Zerisenay. Bei beiden Wettkämpfen belegten Naiher den 2. und Anni den 3. Platz.

Cvetan Boyhadziev ist der Trainer der Leistungstrampoliner, die donnerstags und samstags trainieren. Wir sind stolz auf die erfolgreichen Platzierungen.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.