Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ). Der Kreissportfischerverband Herzogtum. Lauenburg e.V. führt nun erneut in Büchen den Lehrgang mit anschließender Fischereischeinprüfung (Angelschein) in Zusammenarbeit mit dem ESV- Büchen durch.

In diesem Lehrgang bekommt jeder Teilnehmer die originalen Prüfungsunterlagen vom Landessportfischerverband Schleswig-Holstein (LSFV), um die Prüfung so einfach und angenehm wie nur möglich zu machen. Gelehrt werden: Allgemeine Fischkunde, Spezielle Fischkunde, Gewässerkunde und Fischhege, Natur- und Tierschutz, Gesetzeskunde und eine umfangreiche Gerätekunde.

Der Lehrgang findet im Sportzentrum Büchen, Möllner Straße 59 in Büchen statt. An drei Tagen werden die Teilnehmer ausführlich auf die Fischereiprüfung vorbereitet. Der Lehrgang beginnt am 5. September um 9 Uhr, weitere Termine sind 6. und 12. September und endet mit der Prüfung am 15. September nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (APO) Schleswig-Holstein in der zurzeit gültigen Fassung.

Anmeldungen bei Dieter Thiel unter Telefon 04155 / 80 87 65 oder im Internet unter www.ksfv-lbg.de. Die Gebühr für den Lehrgang für den Fischereischein beträgt für Erwachsende 80 Euro und für Jugendliche 70 Euro. In diesem Preis sind die Lehrgangsmaterialien und die Prüfungsgebühr bereits enthalten.