Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Die Integrationslotsin des Kreissportverbandes, Andrea Wolansky, unterstützt wieder Frauen. Nachdem sie im letzten Jahr bereits Schwimmkurse für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund erfolgreich durchführen konnte, wuchs die Idee in diesem Jahr Frauen die Möglichkeit zu bieten, das Radfahren zu erlernen.

Zur Verfügung steht kostenlos das Gelände der Ratzeburger Schützengilde und die Firma Koech 2-Rad stellt kostengünstig die Fahrräder zur Verfügung. Der Dank des Kreissportverbandes geht an beide, für die freundliche Unterstützung.

Im Kurs ist die erste Herausforderung sicher die Sprache. Andrea Wolansky erklärt die einzelnen Teile des Fahrrades und die Frauen stellen sich der ersten Aufgabe, ihre deutschen Sprachkenntnisse zu erweitern. Danach geht es um den Umgang mit dem Fahrrad, wie schiebe ich es sicher, wie bremse ich und dann geht es auch schon richtig los. „Ich finde es toll, wie diese erwachsenen Frauen sich der Aufgabe stellen und es mutig angehen lassen“, berichtet die Integrationslotsin begeistert von der Gruppe.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.