Lesezeit: 1 Minute

Büchen (wre). Die 1. Herren des SV Müssen kann sich über neue Trikots freuen. Marius-Michael Munteanu von M4-Events spendete die Trikots aus Überzeugung, wie Munteanu betont. Nun ziert ein großes M die Brust der Spieler. „Passt doch super zu Müssen“, so Munteanu augenzwinkernd.

„Der SV Müssen unterstütz auf großartige Art und Weise die Integration von Geflüchteten. Der Verein ist wirklich genau das, worauf man im deutschen Amateursport auch stolz sein sollte, ein Bindeglied der Gesellschaft“, erklärt Marius-Michael Munteanu, der ebenfalls in Müssen wohnt, warum er gerade diesen Verein für eine Spende ausgesucht hat.

„Uns liegt die Region sehr am Herzen, deshalb starten wir diesen Samstag auch in unserem Club (Auf der Heide 2a in Büchen) die Reihe M4 Heroes, in der wir gemeinnützige Vereine und Institutionen unterstützen. Zum Beispiel spenden wir die gesamten Eintrittseinnahmen des Abends. Vereine können sich gern bei uns melden. Der erste Abend ist dem Tierheim Büchen gewidmet“, lädt Munteanu zum Feiern ab 22 Uhr ein. Wer mitfeiern möchte, muss sich vorher anmelden.

Unterstützen Sie mit einer freiwilligen Spende den Journalismus vor Ort, der ohne Konzernvorgaben aus der Region für die Region berichtet. Mit der Spende helfen Sie uns, Sie weiterhin kostenlos mit Nachrichten zu versorgen. Der freiwillige Betrag ist ab einem Euro in ganzen Eurobeträgen frei wählbar. Eine Spendenquittung kann leider nicht ausgestellt werden. Für die Spende ist ein PayPal-Konto notwendig. Vielen Dank! Ihre LOZ-News

Betrag
 EUR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.