Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Am 20. Februar fand die jährliche Sportlerehrung der Stadt Schwarzenbek für die sportlichen Erfolge im Jahr 2017 statt. „In Würdigung und Anerkennung der im Jahr 2017 erbrachten sportlichen Leistungen“ überreichten Bürgervorsteher Rüdiger Jekubik und Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig den erfolgreichen Sportlern Ehren-Urkunden und kleine Präsente.

Print Friendly, PDF & Email

Schwarzenbek (LOZ). Der TSV Schwarzenbek hat noch einige freie Plätze bei den folgenden Angeboten:

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Am Samstag, 17. Februar, trafen sich 120 Mitglieder und zahlreiche Gäste zum traditionellen jährlichen Grünkohlessen der Segler-Gemeinschaft Schwarzenbek in Schröders Hotel.

Print Friendly, PDF & Email

Schwarzenbek (LOZ). Der TSV Schwarzenbek hat noch einige freie Plätze bei den folgenden Angeboten:

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). In der Sporthalle im Mosaik fand die Vereinsmeisterschaft der Tischtennis-Abteilung der Lauenburger Sportvereinigung statt. Im Herren Einzel konnte sich im Finale Nico Schulz gegen Uwe Schmalfeldt durchsetzen.

Print Friendly, PDF & Email

SVG Lüneburg düpiert Meister Berlin mit verdientem 3:0

Lesezeit: 2 Minuten

Hamburg (LOZ). 1.550 enthusiastische Fans feierten eine Volleyball-Party in der CU Arena, und sie hatten allen Grund dazu. Denn die „LüneHünen“ der SVG Lüneburg, die ihr Heimspiel gegen die Berlin Volleys nach Hamburg-Neugraben verlegt hatten, wurden wieder einmal ihrem Ruf als Favoritenschreck gerecht. Vollauf verdient 3:0 (25:22, 25:21, 25:22) für den Außenseiter hieß es am Ende gegen den amtierenden deutschen Meister aus der Hauptstadt.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Büchen (LOZ). Endlich ist es soweit. Die Kinderturnsparte des ESV Büchen lädt zum vierten Mal zu den Vereinten Generationen ein. Auch in diesem Jahr wird Augen- und Gaumenschmaus in der Sporthalle in Büchen von Jung und Alt für Jung und Alt geboten. Die Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 18 Jahren erzählen in ihrer Geschichte von Alice. Ihre Eltern haben wenig Zeit für sie, die Lehrer verstehen sie nicht und Freunde hat sie kaum. Alice ist mit ihrem Leben so gar nicht zufrieden und wünscht sich von ganzem Herzen, eine Prinzessin zu sein, so wie in den Märchen. Da erscheint doch glatt ihre gute Fee, aber anstatt sie einfach zu verzaubern, erklärt diese ihr, dass einem das Glück nicht einfach in den Schoß fällt. Sie zeigt Alice mit Hilfe eines Zauberspiegels, womit Belle, Rapunzel und Arielle zu kämpfen hatten, bevor sie ihren Prinzen in die Arme fallen durften.

Print Friendly, PDF & Email

Volleyball der Spitzenklasse in Hamburg

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Das mit deutschen und internationalen Topstars besetzte Männer-Team der Berlin Volleys gibt seine Visitenkarte in der CU Arena in Hamburg-Neugraben ab. Dort ist die SVG Lüneburg zum wiederholten Mal Gastgeber für eins ihrer Heimspiele, fordert nun den amtierenden Meister heraus.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen