Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder Bautechniker (m/w/d) Fachrichtung Straßen- und Tiefbau

Foto: hfr

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.300 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 14.700 EW. Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Diplom-Ingenieur (m/w/d)
oder Bautechniker (m/w/d)
Fachrichtung Straßen- und Tiefbau

unbefristet in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen gem. TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Bautechnische und verwaltungstechnische Projektabwicklung von Neubau-, Sanierungs- und Unterhaltungsmaßnahmen im Bereich Straßen- und Tiefbau.
  • Betreuung des Straßen- und Kanalnetzes für die Gemeinden des Amtsgebietes.
  • Prüfung und Genehmigung eingereichter Entwässerungsanträge.
  • Überprüfung der Ausführung von Grundstücksentwässerungsanlagen auf Übereinstimmung mit genehmigten Planunterlagen und auf fachgerechte Ausführung
  • Beratung von Bauleitungen, Bauplanenden und Bauverantwortlichen bezüglich einzuhaltender Vorschriften und Beratung der Gemeinden in ihren politischen Gremien.

 

Wir erwarten!

  • Einen Abschluss als Diplom Ingenieur*in bzw. Diplom Ingenieur*in (FH) bzw. Bachelor of Engineering oder zum*zur staatlich geprüften Bautechniker*in oder eine abgeschlossene gewerblich-technische Berufsausbildung.
  • Sicheren Umgang bei der Anwendung der fachbezogenen Regelwerke
  • Hohes Maß an Dienstleistungsverständnis gegenüber unseren Gemeinden sowie deren Bürgerinnen und Bürgern.
  • Sorgfalt, Organisationsfähigkeit, Flexibilität sowie Lernfähigkeit und Lernbereitschaft.
  • Der Besitz eines Führerscheins Klasse B wird vorausgesetzt.

 

Wir bieten!

  • Ein sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Eine tarifgebundene Vergütung nach TVöD/VKA mit einer Jahressonderzahlung und einer Leistungsorientierten Bezahlung.
  • Heiligabend und Silvester dienstfrei gem. Tarifvertrag.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Fahrtkostenzuschuss zu einem ÖPNV-Ticket.
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Interessante und vielseitige Aufgabenfelder in guter kollegialer Atmosphäre.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Michael Kraus unter der Telefonnummer 04155 / 8009-240 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 17.12.2021 an die

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.