Print Friendly, PDF & Email

E-Mobilität hilft überschüssigen Strom zu speichern

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Die Netze der Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) werden bei kontinuierlichem und vorausschauendem Netzausbau eine vollständige Umstellung des Straßenverkehrs auf Elektroautos gut verkraften. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie von E.ON und dem Beratungsunternehmen Consentec.

Print Friendly, PDF & Email

Digitale Angebote ihrer Bank sind den Kunden wichtiger als eine bekannte Marke

Lesezeit: 9 Minuten

(LOZ). Mit dem Handy ein Foto von der Rechnung machen und bequem das Geld überweisen statt von Hand einen Überweisungsschein ausfüllen und am nächsten Tag am Bankschalter abgeben: Für die große Mehrheit der Bundesbürger gehört Online-Banking heute zum Alltag.

Print Friendly, PDF & Email

(LOZ). Mai und Juni gehören in Deutschland zu den beliebtesten Hochzeitsmonaten. In den kommenden Wochen dürften also wieder zahlreiche Paare den Bund der Ehe eingehen. Und sowohl für das Brautpaar als auch für seine Gäste ist eine Hochzeit ein ganz besonderes Ereignis.

Print Friendly, PDF & Email

Im Kreis Herzogtum Lauenburg übernehmen meist Mütter die Pflege ihres kranken Kindes

Lesezeit: 2 Minuten

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Noch immer übernehmen im Kreis Herzogtum Lauenburg mehr Mütter als Väter die Pflege ihres erkrankten Kindes. Nach einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest erhielten im vergangenen Jahr 517 Mütter Kinderpflege-Krankengeld. Deren Anteil liegt damit bei rund 74 Prozent aller Fälle. Dagegen übernahm etwa jeder vierte Vater die Pflege des Kindes.

Print Friendly, PDF & Email

Mobilität: Parteien zwischen Arglosigkeit und Marktradikalität

Lesezeit: 19 Minuten

(LOZ). Im Vorfeld der am 26. Mai in Deutschland anstehenden Wahl zum Europäischen Parlament hat der Automobilclub von Deutschland (AvD) in seiner Rolle als Interessenvertreter der Verbraucher und Mobilitätsclub die Spitzenkandidaten der sechs im Bundestag vertretenen Parteien angeschrieben und um ihre Position zu den „AvD Wahlprüfsteinen“, zehn Fragen zur aktuellen Mobilitätspolitik, gebeten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen