Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

AOK-Tipp für Hobbygärtner im Kreis Herzogtum Lauenburg

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Endlich Frühling und die Menschen im Kreis Herzogtum Lauenburg freuen sich über den Beginn der Gartensaison. Doch bei der Gartenarbeit lauert eine häufig unterschätzte Gefahr: Die Sporen der Tetanus-Bakterien, deren Infektion zu Wundstarrkrampf führen kann, leben auch in der Gartenerde.

Print Friendly, PDF & Email

AOK NordWest zahlte rund 220.000 Euro in 2018

Lesezeit: 2 Minuten

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Im Kreis Herzogtum Lauenburg sind die Ausgaben für Mutterschaftsgeld in den vergangenen vier Jahren um 16 Prozent auf rund 220.000 Euro gestiegen. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor.

Print Friendly, PDF & Email

Die heute gängigen Online-Formate sind qualitativ sehr unterschiedlich

Lesezeit: 4 Minuten

(LOZ). Die Suche nach Gesundheitsinformationen ist die dritthäufigste Onlineaktivität der Deutschen, so das Statistische Bundesamt. Es geht aber längst nicht mehr nur um Information.

Print Friendly, PDF & Email

Das Herzogtum Lauenburg ist eine von bundesweit fünf Projektregionen, die den neuen Versorgungsansatz erproben

(LOZ). Seit dem 1. Januar wird im bundesweiten Projekt RubiN erprobt, ob geschulte Versorgungskoordinatoren, sogenannte Case-Manager, Senioren bei einer selbstständigen Lebensweise im häuslichen Umfeld unterstützen können.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Kiel (LOZ). Fast jeder zweite Deutsche erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs. Wird die Krebserkrankung früh erkannt, ist sie in vielen Fällen heilbar. Dazu haben die gesetzlichen Krankenkassen ein Früherkennungsprogramm entwickelt, welches allen Versicherten kostenfrei zur Verfügung steht.

Print Friendly, PDF & Email

Notwendige Unterschriftenanzahl deutlich überschritten

Lesezeit: 3 Minuten

Kiel (LOZ). 74.000 Unterschriften in nur einem Monat: die Online-Petition des AWO Bundesverbandes zur Begrenzung des Eigenanteils in der stationären Pflege war erfolgreich und hat das notwendige Quorum deutlich überschritten.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Wer jetzt seinen Osterurlaub plant, sollte auch an die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut empfohlenen Reiseschutzimpfungen für das jeweilige Urlaubsland denken.

Print Friendly, PDF & Email

AOK ruft Selbsthilfegruppen im Kreis Herzogtum Lauenburg auf sich zu bewerben

Lesezeit: 1 Minute

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen im Kreis Herzogtum Lauenburg können jetzt Fördermittel für Selbsthilfeprojekte bei der AOK NordWest beantragen. Auch wenn es keine offiziellen Abgabefristen für die Anträge gibt: „Die Mittel sind begrenzt. Fördergelder sollten rasch beantragt werden, bevor das Selbsthilfebudget ausgeschöpft ist“, rät AOK-Serviceregionsleiter Reinhard Wunsch.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen