Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Rückengesundheit betrifft heutzutage so gut wie jeden, vor allem Schreibtischtäter und Bewegungsmuffel. Ab sofort sucht der Reha-Med-Verein 50 Personen, die vom 4. bis 29. März völlig kostenfrei an einer großen Studie teilnehmen wollen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Im Schneeregen nasskalte Füße bekommen? Beim Warten auf dem Bus total durchgefroren? Versuche ergaben zwar, dass Kälte einen Schnupfen wohl begünstigen kann, der eigentliche Auslöser ist jedoch eine Infektion mit Viren.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Kiel (LOZ). 70 Prozent der Pflegebedürftigen in Deutschland nehmen den Entlastungsbetrag von 125 Euro pro Monat nicht in Anspruch. Dies liegt zum einen an fehlenden Informationen. Zum anderen stehen Pflegebedürftigen in einigen Regionen gar keine Entlastungsleistungen zur Verfügung. „Die Betroffenen müssen nicht nur besser aufgeklärt werden, auch das Angebot an Entlastungsleistungen muss deutlich größer werden“, sagte die Bürgerbeauftrage des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, dazu heute in Kiel.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Ratzeburg (LOZ). Ab ins Wasser und auf die sanfte Art etwas für die Gesundheit tun. Der neue Kurs startet am 12. Februar in Ratzeburg.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Es regnet und schneit und der Wind bläst eiskalt. Vor allem in der dunklen Jahreszeit haben Wellness-Oasen mit Angeboten aller Art Hochkonjunktur. Ob Rotlicht, Fangopackung, Thermalbad oder eine Massage mit ätherischen Ölen – der Körper fühlt sich danach entspannt und wohlig warm. Auch viele Krebspatienten wünschen sich diese Behaglichkeit, sind aber häufig unsicher, ob dies in ihrer Situation ratsam ist. Der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums erläutert das Für und Wider.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Meditation, Yoga, Entspannung – eine kleine Auswahl, um innere Harmonie und Wohlbefinden zu entwickeln. Zu einem gesunden Wohlbefinden gehören eine ausgewogene Ernährung, eine Balance zwischen Bewegung und Entspannung.

Print Friendly, PDF & Email

- Anzeige -

Lesezeit: 2 Minuten

Kreis Herzogtum Lauenburg (LOZ). Gute Nachrichten zum Jahresbeginn für die rund 32.500 Versicherten der AOK NordWest in der Region Herzogtum Lauenburg: Ab 1. Januar hält die AOK NordWest ihren Zusatzbeitragssatz mit 0,9 Prozent stabil und erweitert gleichzeitig ihr Leistungsangebot. Mit der Einführung des individuellen AOK-Gesundheitsbudgets von bis zu 500 Euro können AOK-Versicherte besondere Mehrleistungen in Anspruch nehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Wer im Internet nach Medikamenten sucht, gerät leicht an Betrüger. Vermeintliche Online-Apotheken werben damit, dass sie Medikamente gegen Schmerzen, Depressionen oder Schlafstörungen verkaufen – auch ohne Rezept. Verbraucher beschweren sich, weil nach der Zahlung keine Ware ankommt.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen