Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Das Herzogtum Lauenburg ist eine von bundesweit fünf Projektregionen, die den neuen Versorgungsansatz erproben

(LOZ). Seit dem 1. Januar wird im bundesweiten Projekt RubiN erprobt, ob geschulte Versorgungskoordinatoren, sogenannte Case-Manager, Senioren bei einer selbstständigen Lebensweise im häuslichen Umfeld unterstützen können.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Kiel (LOZ). Fast jeder zweite Deutsche erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs. Wird die Krebserkrankung früh erkannt, ist sie in vielen Fällen heilbar. Dazu haben die gesetzlichen Krankenkassen ein Früherkennungsprogramm entwickelt, welches allen Versicherten kostenfrei zur Verfügung steht.

Print Friendly, PDF & Email

Notwendige Unterschriftenanzahl deutlich überschritten

Lesezeit: 3 Minuten

Kiel (LOZ). 74.000 Unterschriften in nur einem Monat: die Online-Petition des AWO Bundesverbandes zur Begrenzung des Eigenanteils in der stationären Pflege war erfolgreich und hat das notwendige Quorum deutlich überschritten.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Wer jetzt seinen Osterurlaub plant, sollte auch an die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut empfohlenen Reiseschutzimpfungen für das jeweilige Urlaubsland denken.

Print Friendly, PDF & Email

AOK ruft Selbsthilfegruppen im Kreis Herzogtum Lauenburg auf sich zu bewerben

Lesezeit: 1 Minute

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen im Kreis Herzogtum Lauenburg können jetzt Fördermittel für Selbsthilfeprojekte bei der AOK NordWest beantragen. Auch wenn es keine offiziellen Abgabefristen für die Anträge gibt: „Die Mittel sind begrenzt. Fördergelder sollten rasch beantragt werden, bevor das Selbsthilfebudget ausgeschöpft ist“, rät AOK-Serviceregionsleiter Reinhard Wunsch.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

Berlin (LOZ). Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen sind oftmals benachteiligt, wenn es um Arzttermine geht. Um dem entgegenzuwirken, hat der Bundestag heute das ‚Terminservice- und Versorgungsgesetz‘ (TSVG) verabschiedet.

Print Friendly, PDF & Email

„Auffrischimpfung für Erwachsene nicht vernachlässigen“

Lesezeit: 3 Minuten

Herzogtum Lauenburg (LOZ). Im Kreis Herzogtum Lauenburg ist die Anzahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Keuchhustenfälle im Jahr 2018 gesunken. Insgesamt wurden 39 Infektionsfälle gemeldet, in 2017 waren es noch 44. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

Lauenburg (LOZ). Am Freitag, 29. März, wird von 17 bis 19 Uhr das erste Treffen des Gesprächskreises für pflegende Angehörige in der Begegnungsstätte Lauenburg Mitte, kurz BeLaMi, Büchener Weg 8a (Zugang über den Schmiedeweg) in Lauenburg, stattfinden.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.