Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Freiwillige Beiträge für das Jahr 2018 müssen bis spätestens 1. April 2019 in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt sein. Eine spätere Beitragszahlung für 2018 ist in der Regel nicht möglich.

Print Friendly, PDF & Email

Als Vorzug wird vor allem der Überblick über Angebote und Preise genannt

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Digitale Plattformen verschaffen den Kunden einen guten Überblick über das Angebot auf dem Markt und bieten einen einfachen Preisvergleich. Davon ist eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger überzeugt. Und so werden bei Internet-Plattformen insgesamt mehr Vor- als Nachteile gesehen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Hunderte Urlaubsbilder, private Nachrichten und Anrufprotokolle von fremden Menschen hat eine Verbraucherin aus Kiel auf einem USB-Stick von der Telekom entdeckt. Das Speichermedium hatte sie in einem Telekom-Shop in Schwentinental erhalten. Dort hatte sie eine Datenkopie vom Gerätespeicher ihres Smartphones anfertigen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

forsa-Umfrage im Auftrag der Verbraucherzentralen

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). „Werbung mit verlässlichen Informationen zu Fleisch aus tiergerechter Haltung ist rar. Verbraucher können nicht überprüfen, was hinter den Werbeaussagen steckt“, kritisiert Selvihan Koç von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.

Print Friendly, PDF & Email

In ländlichen Regionen spielen fehlende Alternativen große Rolle

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Am E-Commerce schätzen Online-Shopper vor allem die Unabhängigkeit von Geschäftsöffnungszeiten. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.086 Internetnutzern ab 14 Jahren ergeben.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Immer mehr Geschäfte in Deutschland bieten die Möglichkeit, kontaktlos mit der Girocard oder mit dem Smartphone zu bezahlen. Doch viele Verbraucher bleiben skeptisch. Das ergab eine Umfrage der Verbraucherzentralen.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Von untergeschobenen Verträgen, falschen Inkassobriefen und vorgetäuschten Gewinnen hören die Berater der Verbraucherzentrale jeden Tag. Drücker und Betrüger nutzen immer dreistere Lügen und Methoden. In diesen Situationen ist es Zeit für die innere Alarmglocke.

Print Friendly, PDF & Email

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Online-Shopping vom heimischen Sofa oder Einkaufsbummel in der Innenstadt? Diese Frage stellt sich für die meisten Deutschen nicht. 80 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren – 56 Millionen Bundesbürger – kaufen in beiden Welten ein. Wer nicht im Web einkauft, dem fehlt meist schlicht der Internetzugang.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen