Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Sind gekeimte Zwiebeln essbar? Was ist beim Biohonig bio? Was sagt die Fleischverpackung über die Tierhaltung? Solche Fragen zu Ernährung, Lebensmitteln, Kennzeichnung und Verpackungen beantworten die Verbraucherzentralen kostenlos im neuen bundesweiten Lebensmittel-Forum.

Viele Menschen wollen sich gesund und bewusst ernähren. Doch im Alltag ist es oft schwierig, sich im riesigen Lebensmittelangebot zurechtzufinden. Verwirrung stiften auch widersprüchliche Empfehlungen, was man essen soll und was angeblich schadet. „Mit dem neuen Internetforum wollen wir Orientierung bieten und auf kritische Ernährungsfragen eingehen“, sagt Selvihan Benda, Referatsleiterin Lebensmittel & Ernährung bei der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.

Das neue Portal ist auch als Einladung zur Diskussion gedacht. Alle Antworten auf Verbraucherfragen stehen online und können kommentiert werden. „Wir bieten den Dialog an zu alltäglichen Fragen sowie zu Aufregern und Ärgernissen“, so Benda. Das Forum ist auf der Internetseite der Verbraucherzentralen unter www.lebensmittel-forum.de zu finden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.