(LOZ). Loyalitätsprogramme sind vermutlich schon fast so alt, wie das Warengeschäft selbst. Den Kunden dafür zu belohnen, dass er mehr beziehungsweise wiederkehrend kauft, kann schließlich seine Bereitschaft fördern, dem Verkäufer Treue zu zeigen.

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Die Belastung mit Stickoxiden hat die Nutzung von Landstrom in der Schifffahrt in den Blickpunkt gerückt. Um den Preis von Landstrom für Kreuzfahrer, Fähren und andere Schiffe zu ermäßigen, wird eine Befreiung von der EEG-Umlage diskutiert. Diese würde auf Kosten der Stromkunden gehen. Die Verbraucherzentrale fordert, dass Verbraucher infolge der Befreiung zusätzlicher Branchen von der EEG-Um-lage nicht zusätzlich belastet werden.

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Gute medizinische Versorgung, Pflege und hochwertiges Futter lassen unsere Haustiere immer älter werden. Mit diesem erhöhten Alter gehen jedoch auch dafür typische Erkrankungen einher. Die Demenz ist eine dieser Krankheiten und tritt mittlerweile regelmäßig bei Haustieren auf. Die Tierschutzorganisation TASSO, die Europas größtes Haustierregister betreibt, informiert über Symptome und gibt Tipps für den Umgang mit dieser Krankheit.

73 Prozent der Internetnutzer erledigen Bankgeschäfte online

 

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Die Bankgeschäfte bequem vom heimischen Sofa aus erledigen, per Video-Chat über die Finanzen beraten lassen und unterwegs schnell eine Überweisung tätigen: 73 Prozent der Internetnutzer setzen auf Online-Banking (2016: 70 Prozent). Das entspricht 42 Millionen Deutschen – und die große Mehrheit zeigt sich damit zufrieden.

Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Abmahn-E-Mails

 

Lesezeit: 1 Minute

(LOZ). Bei den Verbraucherzentralen gehen zahlreiche Anfragen von verunsicherten Verbrauchern ein, die bezichtigt werden, auf der Porno-Seite www.youporn.com ein kostenpflichtiges „Angebot“ in Anspruch genommen zu haben. Die (tatsächlich existierende) Kanzlei Auer-Witte-Thiel macht nun angeblich die Forderung per E-Mail geltend und fordert zur Zahlung von insgesamt 207 Euro auf.

Lesezeit: 1 Minuten

Kiel (LOZ). Nach einer dem Verbraucherschutzministerium seit heute Vormittag vorliegenden Mitteilung aus dem Europäischen Schnellwarnsystem sind auch Zentrallager verschiedener Lebensmittelhändler in Schleswig-Holstein mit niederländischen Eiern, die mit Fipronil belastet sein können, von einem niedersächsischen Händler beliefert worden.

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Bequem und kostengünstig soll der Betrieb einer Miet-Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach sein, sofern man der Werbung von Anbietern glaubt. Eine Untersuchung der Verbraucherzentrale zeigt: Die Wirklichkeit sieht anders aus.

Lesezeit: 2 Minuten

(LOZ). Der Begriff „Binäre Option“ lässt an eine komplexe Geldanlage für hochqualifizierte Kapitalmarktspezialisten denken. In Wirklichkeit steckt dahinter ein äußerst riskantes Glücksspiel um Geld. Die Verbraucherzentrale warnt vor solchen Angeboten.

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.