Unterwegs im Norden

Restaurant, Veranstaltung, Sehenswürdigkeit? Wann, wo und wie weit ist es? Antworten und Vorschläge kommen ab sofort über die digitale Gästemappe

Lesezeit: 2 Minuten

Mölln (LOZ). In der Tasche immer dabei: Der digitale Begleiter für alles, was den Besuch in Mölln einfacher und spannender macht. Klingt smart, ist es auch.

Wer ein Smartphone oder Tablet bei sich hat, kann ab sofort alles Nützliche über die Eulenspiegelstadt in einem einfachen Menü abrufen. Mit der Verknüpfung zur Tourismus-Seite der Stadt stehen alle Informationen zur Verfügung, die während eines Aufenthaltes nicht nur weiterhelfen, sondern auch viele Anregungen bieten. Wo ist das nächste Restaurant, welche Sehenswürdigkeit sollte mir nicht entgehen, wann beginnt die nächste Stadtführung oder welche Veranstaltung wird heute geboten? Und vor allem: Wie komme ich dahin und wie lang ist der Weg? Antworten und Vorschläge liefert das mobile Endgerät sofort, auch über die Suchfunktion.

Natürlich lassen sich auch Ausflüge planen und Routen anzeigen. Alles lässt sich auf die Merkliste legen und kann nach einer Registrierung jederzeit abgerufen werden. Wer bei einer Tour nicht ständig auf seinen digitalen Begleiter schauen möchte, kann sich seine detaillierte Route mit Kartenmaterial auch ausdrucken.

Bislang hat das Tourismus- und Stadtmarketing Mölln über 250 Points of Interest - interessante Orte – in die App eingepflegt, hinzu kommen aktuell über 70 geplante Veranstaltungen und acht Rad- und Wanderrouten. Täglich werden die Daten aktualisiert und erweitert.

Kurdirektor Jochen Buchholz erläutert: "Die Nachfrage nach gedruckten Broschüren und Stadtplänen ist in der Tourist-information nach wie vor groß. Sie werden zwar bereits vollständig auf recycletem Papier gedruckt, eine Reduzierung wäre aber trotzdem wünschenswert. Wir möchten mit der Digitalvariante einen Beitrag zur Schonung der natürlichen Ressourcen leisten. Ein weiterer Vorteil gegenüber dem gedruckten Material liegt selbstverständlich in der Aktualität. Informationen können kurzfristig geändert und angepasst werden."

Das ganze Angebot ist kostenlos. Für den vollen Nutzungsumfang kann der App der Zugang auf den Standort gestattet werden. Und so geht es mit Android: Die Seite „willkommen.moelln-tourismus.de“ aufrufen. Auf dem angebotenen Banner „Mölln zum Startbildschirm hinzufügen“ klicken und bestätigen.

Auf dem iPhone: Die Seite „willkommen.moelln-tourismus.de“ aufrufen. Klick auf den „Teilen“-Button, „Zum Home-Bildschirm“ wählen.

Übrigens: Auch für Ortskundige bietet die App einen Mehrwert mit allen aktuellen Infos zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten. Selbst der nächstgelegene Briefkasten, das aktuelle Wetter oder eine Übersicht der Corona-Teststationen lässt sich anzeigen.

https://willkommen.moelln-tourismus.de/

Kostenlose Nachrichten aus dem Herzogtum Lauenburg
Kostenlose Nachrichten Mobil

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.