Büchener Newsletter

Büchener Newsletter

19. Mai 2022

 

Willkommen zum Büchener Newsletter der LOZ!

Hier finden Sie die neuen Artikel aus dem Amtsbereich Büchen:

 

Auftakt-Radtour „Klimaschutz und Radverkehr“ zum Start des Stadtradelns 2022 im Amt Büchenimage

 

Büchen (LOZ). Büchen erarbeitet derzeit ein Radverkehrskonzept, und so startet die diesjährige Auftaktradtour unter dem Motto „Klimaschutz und Radverkehr“ denn Radverkehr ist ein wichtiger Baustein zur Mobilitätswende und gelebter Klimaschutz. Angeboten wird eine Rundtour durch Büchen zu Kernpunkten des Radverkehrskonzepts und zusätzlich zu ausgewählten interessanten Projekten zur Energiewende. Auch und gerade das Radwegenetz mit seinen Verbindungen zu den anderen Amtsgemeinden spielt hier eine besondere Rolle. Radlerinnen und Radler aus allen Amtsgemeinden und der Region sind herzlich eingeladen.

Mehr lesen

„Spaß Per Drahtesel“ - Stadtradeln mit Boot und Bike entlang des Kiesabbausimage

 

Büchen (LOZ). Am Sonntag, 29.Mai, radelt das Spaß-Per-Drahtesel-Team von der SPD Büchen auf dem Grüngürtel rundum Büchen und freut sich über Mitradler. Gestartet wird um 11 Uhr auf dem Bürgerplatz.

Mehr lesen

Büchens CDU wählt neuen Vorstandimage

 

Büchen (LOZ). Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause trafen sich die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Büchen zur Jahreshauptversammlung. Nach einigen Grußworten und Berichten über aktuelle Themen stand die komplette Neuwahl des Ortsvorstandes im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Mehr lesen

KulturSommer am Kanal 2022 startet am 18. Juni in Siebeneichenimage

Frank Düwel: „Wir haben lange darauf gewartet – jetzt legen wir los!“

 

Siebeneichen (LOZ). Nach zwei Corona-Jahren verheißt der KulturSommer am Kanal 2022 für den Kreis Herzogtum Lauenburg ein kräftiges kulturelles Hoch: Vom 18. Juni bis 18. Juli feiert das Festival der Stiftung Herzogtum Lauenburg das Wiedererwachen von Künsten und Kultur in den fünf Städten, 32 Gemeinden und der herrlichen Natur.

Mehr lesen

„Büchen bewegt“: Uwe Möller lädt zur Bürgermeister-Radtour einimage

 

Büchen (LOZ). Büchens Bürgermeister Uwe Möller lädt am Sonnabend, 28. Mai, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger unter dem Motto „Büchen bewegt “ zu einer informativen Fahrradtour durch die Gemeinde Büchen ein. Start ist um 13.30 Uhr in Büchen auf dem Bürgerplatz.

Mehr lesen

Andrea Tschacher und Rasmus Vöge zur Förderung kommunaler Sportstätten im Kreis Herzogtum Lauenburg: 500.000 Euro für Elmenhorst und Büchenimage

 

(LOZ). „Der Sport ist eine der größten ehrenamtlichen Bewegungen bei uns im Land. Allein im Kreis Herzogtum Lauenburg sind über 47.000 Menschen in Sportvereinen organisiert. Sport ist unverzichtbar für den Zusammenhalt und die Gesunderhaltung unserer Gesellschaft. Wir freuen uns sehr, dass das Land Schleswig-Holstein kommunale Sportstätten bei uns im Kreis Herzogtum Lauenburg mit 500.000 Euro fördert“, erklären die wiedergewählte Landtagsabgeordnete Andrea Tschacher und der neue Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Rasmus Vöge anlässlich der Bekanntgabe der Förderung durch das Innenministerium Schleswig-Holstein.

Mehr lesen

Büchen/Müssen: Zeugen gesucht für Diebstähle von Kupferkabeln und Dieselkraftstoffen von Baustellenimage

 

(LOZ). Bereits seit dem 3. Mai häufen sich die Anzeigen bei der Polizeistation Büchen über die Diebstähle von Kupferkabeln und vereinzelt auch von Dieselkraftstoffen.

Mehr lesen

Büchen: Versuchte Fahrzeugentwendung - Polizei sucht Zeugenimage

 

(LOZ). Gestern Abend (16.05.), ist es in der Straße "Auf der Heide" in Büchen zu dem Versuch einer Fahrzeugentwendung gekommen.

Mehr lesen

Für weitere Artikel und Kurznachrichten bitte hier klicken

Den Newsletter für das Herzogtum Lauenburg (ohne Büchen) können Sie hier abonnieren (bitte hier  klicken)

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: hier klicken


(Verantwortlich für den Inhalt ist das Amt Büchen)

 

Amt Büchen mit neuem Webauftritt

Übersichtlich, bürgerfreundlich, serviceorientiert und modern – so präsentiert sich die neue Homepage des Amtes Büchen. Die neue Seite ist weiterhin erreichbar unter www.amt-buechen.eu und geprägt von einer modernen Aufmachung, die es den Bürgerinnen und Bürgern einfach macht, sich auf der Seite zurecht zu finden. Der neue Service-Bereich ist komfortabel. Dort sind wichtige Informationen und Anlaufstellen auf einen Blick zu finden. In Kürze wird auch die Online-Terminbuchung möglich sein. Das neue Webdesign wurde erstellt von den StairwayStudios und ist von der Aufmachung her gestaltet wie die Homepage der Gemeinde Büchen. Beide Homepages präsentieren sich nun in gleichem Look und stehen sich in Art und Aufmachung in nichts nach. 

 

Auf Frühblüher-Entdecker-Tour gehen

Zwei eigene Postkarten hat die Gemeinde Büchen bereits herausgebracht. Eine davon wurde rein mit Fotos von Bürgerinnen und Bürgern gestaltet. Das Interesse an der Mitgestaltung einer heimischen Postkarte war überwältigend. Da das Projekt so viel Spaß machte, hat die Gemeinde Büchen erneut eine Postkarte geplant. Eine „Vier-Jahreszeiten-Postkarte“ soll entstehen, die im Herbst aufgelegt werden soll. Sie soll aus jahreszeitlichen Motiven bestehen, die eindeutig unsere Gemeinde zeigen. Gerade jetzt blüht es überall so schön. Gehen doch auch Sie auf Frühblüher-Entdecker-Tour mit der Kamera und beteiligen Sie sich an der Aktion „Vier-Jahreszeiten-Postkarte“. Wer Lust hat, sich an dem Projekt „Vier-Jahreszeiten-Postkarte“ zu beteiligen, sendet seine Fotos digital per Mail an c.kriegs@gemeinde-buechen.de. Wichtig: Die Fotos müssen ein typisches Büchen-Motiv zeigen und eine gute Grundqualität von der Auflösung mitbringen. Weitere Informationen dazu gibt es bei Christina Kriegs von der Gemeindeverwaltung Büchen unter Telefon 04155-8009219.

 


‍Wussten Sie schon, dass...

der Termin für den zweiten Workshop zum Radverkehrskonzept für die Gemeinde Büchen verlegt worden ist?

 

Die Gemeinde Büchen lädt interessierte Einwohnerinnen und Einwohner im Rahmen der Erarbeitung des Radverkehrskonzeptes zu einem zweiten Workshop am 09.06.2022 um 19 Uhr ins Bürgerhaus ein. Dieser bildet den vorläufigen Abschluss eines umfangreichen Beteiligungsprozesses. Bis zum 4. Mai lief eine zweite Online-Beteiligung zu dem Entwurf für ein Radverkehrsnetz. Zu den Velorouten, Hauptrouten, Radrouten, Freizeitrouten und Vorschlägen für neue Abstellanlagen gab es etwa 50 Kommentare und über tausend Bewertungen. Parallel dazu wurden auch die Träger öffentlicher Belange um Stellungnahmen gebeten. Die Ergebnisse dieser Beteiligung sind am 18.05.2022 vorgestellt worden.

Schwerpunkt des Workshops sollen jedoch sogenannte weiche Maßnahmen sein. Was kann neben Infrastrukturverbesserungen noch getan werden, damit das Radfahren in Büchen attraktiver wird und noch mehr Menschen auf das Fahrrad als Verkehrsmittel umsteigen? Ob ein Lastenradverleih, Fahrradtage mit besonderen Aktionen oder spezielle Anreize für Beschäftigte der Büchener Unternehmen – alle Ideen sind willkommen und sollen diskutiert werden. Gute Beispiele aus anderen Gemeinden dienen der Inspiration. Als Ergebnis sollen konkrete Vorschläge stehen, die in das Radverkehrskonzept integriert werden können und eine Umsetzungsperspektive haben. Dazu wünscht sich die Gemeinde die Beteiligung vieler Akteure und aktiver Einwohnerinnen, die in ihrem Umfeld und Arbeitsbereich etwas für das Radfahren tun können.

 


 Stellenausschreibungen:

Sie haben Spaß am Umgang mit Kindern im Grundschulalter?

 

Denn bewerben Sie sich schnell zum 

Bundesfreiwilligendienst
in der Grundschule Müssen

 

Einstellungen zum 01.08.2022 möglich.

Bewerbungsschluss: 31.05.2022

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die

Grundschule Müssen, Zum Sportplatz 2 in 21516 Müssen.

Bei Fragen gerne: grundschule.muessen@schule.landsh.de oder Tel. 04155/3326

 

_______________________

 

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.000 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 14.900 EW.  Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der mobilen Arbeit. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck, (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeit, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gern auf unserer Homepage www.buechen.de.

Wir suchen!

Die Gemeinde Büchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Fachbereich „Finanzen/Steuern“

in Teilzeit mit bis zu 35 Stunden wöchentlich. Die Vergütung erfolgt nach EG 6 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Abrechnung der Schulkostenbeträge und Gastschulverhältnisse
  • Gebühren- und Abgabenveranlagung inkl. Satzungsrecht
  • Bescheiderstellung für Kitas, P+R-Anlagen, Offene Ganztagsschulen und Friedhöfe
  • Abrechnung der Bewirtschaftungs- und Unterhaltungskosten mit den Kita-Trägern

 

Wir erwarten!

Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r oder eine/n Beschäftigte/n mit einer ähnlichen Berufsausbildung, die/der über eine mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung verfügt. Erfahrungen im Finanz- oder Steuerbereich sind wünschenswert.

Von der Bewerberin/dem Bewerber werden Überzeugungskraft, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten gewünscht. Die Bereitschaft zur Teilnahme am abendlichen Sitzungsdienst – ca. 5 Sitzungen im Jahr - wird ebenso vorausgesetzt wie der Besitz einer Fahrerlaubnis und eines Kraftfahrzeuges.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Benthien unter der Telefonnummer 04155 / 8009-223 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.05.2022 an die

 

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

_______________________ 

Wir stellen uns vor!

Die Gemeinde Büchen, im grünen Speckgürtel der Metropolregion Hamburg, ist mit ca. 6.000 EW geschäftsführende Gemeinde des Amtes Büchen mit 15 Gemeinden und insgesamt ca. 14.900 EW.  Darüber hinaus betreuen wir die Schulverbände Büchen und Müssen und damit einen bunten Strauß an interessanten Aufgaben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit der mobilen Arbeit. Kindergärten, Krippenplätze und alle Schulformen sowie vielseitige Vereinsangebote sind vor Ort. Optimale Bahnanbindungen nach Hamburg (30 min), Lübeck, (40 min) und Lüneburg (20 min) bieten die perfekte Voraussetzung Familie, Arbeiten, Natur und Kultur zu verbinden. Besuchen Sie uns auch gerne auf unserer Homepage www.buechen.de und auf unserer Verwaltungshomepage www.amt-buechen.eu.  

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Kämmerin / Kämmerer 

(m/w/d) unbefristet in Vollzeit. Eine Anstellung in Teilzeit ist möglich. Die Vergütung/Besoldung erfolgt nach EG 12 TVöD/ A 12.

 

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem

  • Leitung der Finanzverwaltung mit den Bereichen Buchhaltung, Kasse und Vollstreckung, Steuern und Abgaben (11 Beschäftigte)
  • Bearbeiten finanzieller Grundsatzfragen
  • Für 10 Körperschaften (Amt, Gemeinden, Schulverbände) Erstellen der Haushaltspläne, der mittelfristigen Ergebnis- und Finanzplanungen, Vollzug der Haushalte, Haushaltsüberwachung und Erstellen der Jahresabschlüsse
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung
  • Begleitung der Gebührenkalkulation

 

Erwartet werden

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Allgemeine Verwaltung, BWL, Finanzen oder einen vergleichbaren betriebs-/ finanzwirtschaftlichen Abschluss bspw. als Bilanzbuchhalter kommunal,
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Haushaltsrechts, des Verwaltungsrechts sowie des Kommunalrechts,
  • gute organisatorische Fähigkeiten,
  • eigenständige Urteils- und Problemlösefähigkeit,
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im kommunalen Umfeld,
  • hohe Gestaltungsmotivation, Durchsetzungsstärke und Kreativität.

 

Von der Bewerberin/ dem Bewerber werden Überzeugungskraft, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten erwartet.

Die Haushaltsplanung, Jahresabschlüsse sowie die unterjährige Haushaltsüberwachung unserer 18 Körperschaften erfolgt in einem 2er Team, um eine gegenseitige Vertretung zu gewährleisten. Für die in der Aufgabenteilung zuständigen politischen Gremien wird eine Begleitung zu Finanzangelegenheiten in den Abendstunden vorausgesetzt. Finanzausschusssitzungen können zum Teil auch am Nachmittag stattfinden.

Der Besitz einer Fahrerlaubnis wird erwartet.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Tanja Volkening unter der Telefonnummer 04155 / 8009-214 zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen und Ihren Zeugnissen bis

zum 31.05.2022 an die 

Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister,
Personalverwaltung, Amtsplatz 1, 21514 Büchen
personalstelle@gemeinde-buechen.de

 

Bekanntmachungen:

Hauptausschuss der Gemeinde Büchen

Der Hauptausschuss der Gemeinde Büchen tagt am Montag, den 23.05.2022 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1, 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Niederschrift der letzten Sitzung, 4) Berichtswesen, 5) Einwohnerfragestunde, 6) Ortsentwicklungskonzept, 7) Auftragsvergabe, 8) Stellenplan zum 1. Nachtragshaushalt 2022, 9) Aufhebung des Amtsvertrages, 10) Verschiedenes, 11) Berichtswesen Personal, 12) Vertragsangelegenheiten

 

Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Gudow

Der Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Gudow tagt am Montag, den 23.05.2022 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus, Kaiserberg 15, 23899 Gudow. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Niederschrift der letzten Sitzung vom 16.02.2022, 3) Bericht der Vorsitzenden, 4) Einwohnerfragestunde, 5) Bericht Trinkwasserleitung Sophienthal, 6) Sachstand Sanierung L 205, 7) LoRaWan-Antennenstandort, 8) 4. Änderung des Flächennutzungsplanes für das Gebiet: "Teil des Ortsteiles Kehrsen, östlich der Kastanienallee und südwestlich der Straße Grotn Felln", hier: Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen und abschließender Beschluss, 9) Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 15 "Teil des Ortsteiles Kehrsen, östlich der Kastanienallee und südwestlich der Straße Grotn Felln"; hier: Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen und Satzungsbeschluss, 10) Verschiedenes

 

Verwaltungsausschuss des Amtes Büchen

Der Verwaltungsausschuss des Amtes Büchen tagt am Dienstag, den 24.05.2022 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Amtsplatz 1 in 21514 Büchen. Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Bekanntgabe des Beschlusses aus nichtöffentlicher Sitzung, 4) Niederschrift der letzten Sitzung, 5) Einwohnerfragestunde, 6) Aufhebung des Amtsvertrages, 7) 1. Nachtragshaushaltssatzung und -plan 2022, 8) Verschiedenes, 9) Grundstücksangelegenheiten 

 

 


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Sie können sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen.
Sie wünschen keine Nachrichten mehr aus der Region?
Hier können Sie den Newsletter  ‍Abmelden

Sie können auch einfach unter Ihrer Empfängeradresse eine Mail mit dem Hinweis "Abmelden" an newsletter@herzogtum24.de senden. Bitte mit angeben aus welchen Listen (Herzogtum Lauenbug und/oder Büchen) wir Sie austragen sollen.
____________________________________________
Der Newsletter ist ein Service der Lokalen Online-Zeitung für das Herzogtum Lauenburg​.
Zum Impressum bitte hier klicken.
Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: bitte hier klicken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.